Guns n’ Roses: „Greatest Hits“-Album erscheint erstmals auf Vinyl

Neuauflage mit einem Bonussong am 25. September

Einst gehörten Guns n’ Roses zu den erfolgreichsten Bands der Welt, die weit über 100 Millionen Alben verkauft haben. Alleine ihr Debütalbum Appetite For Destruction (1987) verkaufte sich wie geschnitten Brot und ging weltweit über 35 Millionen Mal über die Theke. Das aus zwei vollständigen Alben bestehende Use Your Illusion (1991) verkaufte sich 25 Millionen Mal. All das ist Geschichte, denn seit die Band Mitte der 1990er-Jahre ins Straucheln geriet, kommt nicht viel mehr als heiße Luft.

Die letzte Veröffentlichung Chinese Democracy (2008) ist nun auch schon wieder 12 Jahre her. Dennoch gelingt es den US-Hardrockern immer noch irgendwie, ihre Fans bei Laune zu halten, indem sie mal eine Single, mal ein Video, mal eine Compilation veröffentlichen oder mal ein paar Konzerte spielen. Als es 2016 zur Reunion mit den ehemaligen Bandmitgliedern Slash und Duff McKagan kam, hatten viele die Hoffnung, dass die Band um Frontmann W. Axl Rose wieder an alte Glanzzeiten anknüpfen könne, doch im Bezug auf neue Studioaufnahmen hält man sich immer noch bedeckt.

Und dennoch werden nun wieder einige jubeln, denn die Vinyl-Liebhaber unter den Guns n’ Roses Fans werden bedient. Das Greatest Hits Album (2004) erscheint am 25. September 2020 erstmals als Neuauflage auf Doppel-Vinyl. Damit die Gelddruck-Maschinerie auch zwölf Jahre nach Chinese Democracy weiter am Laufen gehalten wird, wird die Werkschau wahlweise auf 180 g schwerem, schwarzem Vinyl, als goldene Edition mit rot-weißen Farbnuancen und als Picture-Disc erhältlich sein. Zudem wird die Best of-Veröffentlichung um die Single Shadow Of Your Love erweitert. Der Song stammt bereits aus dem Jahr 1986, blieb jedoch bis zum Boxset-Release von Appetite For Destruction im Jahr 2018 unveröffentlicht.

Es gibt also weiterhin nicht wirklich etwas Neues aus dem Hause Axl Rose und Guns n’ Roses, jedoch hat man sich etwas Luft verschafft, bis in 12 Jahren vielleicht etwas Neues aus dem Studio zu vermelden ist.

Tracklist Greatest Hits:

LP 1 – Side G

Welcome To The Jungle
Sweet Child O’ Mine
Shadow Of Your Love
Patience

LP 1 – Side N

Paradise City
Knockin’ On Heaven’s Door
Civil War

LP 2 – Side F’N

You Could Be Mine
Don’t Cry (Original Version)
November Rain
Live And Let Die

LP 2 – Side R

Yesterdays
Ain’t It Fun
Since I Don’t Have You
Sympathy For The Devil

Weitere Beiträge
Hellryder: präsentiert einen Teaser für die neue Single „Night Rider“