Ivy Crown: neue Single „That’s What You Do“ veröffentlicht

Debütalbum "Echo" erscheint am 25.10.2019

Die dänische Metalcore-Frauenband Ivy Crown hat einen neuen Song namens That’s What You Do mit einem Musikvideo veröffentlicht. Die Single ist eine weitere Auskopplung aus dem am 25. Oktober erscheinenden Debütalbum der Band, namens Echo.

Im neuen Song bekommen die Frauen unterstützung von Jesper Gün, seineszeichens Frontmann bei der dänischen Band Ghost Iris, welche im Februar ihr neues Album Apple Of Discord veröffentlichten und danach u.a. Dream Theater supporteten.

Ivy Crown ist ein melodisches Metalcore-Quartett, das aus den kalten Straßen von Kopenhagen, Dänemark, stammt. Fesselnder Gesang, knappe Kompositionen und ein harter Sound sind die Zutaten für ihr Debütalbum. Diese Mädels sind darauf ausgerichtet, die Welt zu erobern und Nacken krachen zu lassen.

Ivy Crown ist aus der Asche von Taras erwachsen, einer bekannten dänischen Punkrockband, die in ganz Dänemark und Großbritannien auftrat, mit Arena-Shows und einer eigenen Episode im dänischen Fernsehen, DR.

Nach der Veröffentlichung ihrer Lead-Single Lonesome and Cold im Februar 2019, die mittlerweile mehr als 200.000 Streams erreicht hat, sowie der zweiten Single Run (150.000 Streams), wird das Quartett sein Debütalbum im Jahr 2019 über Long Branch Records veröffentlichen. Ein faszinierende Platte über die Befreiung von giftigen Beziehungen und den Einsatz für sich selbst, aber auch über das Wachsen mit jeder Niederlage, die man einsteckt.

Das Debütalbum wird von Chris Kreutzfeldt (Cabal) aufgenommen und produziert und mit Unterstützung der Gesangsproduktion von Mirza RadonjicaBang (Siamese). Das Album enthält Auftritte von Kadeem France (Loathe), Kim Song Sternkopf (MØL) und Jesper Gün (Ghost Iris) – talentierte Menschen, die die Vision der Band für das Album sehr gut ergänzen.

Weitere Beiträge
BYH!!!-Newsletter: Wir lassen es krachen – Die nächste Bandbestätigung