Jail Job Eve: mit neuer Single am Start

Neue Single "Lost" erschien am 9. Juli

Es gibt tolle Neuigkeiten: Die hochgelobten Musiker von Jail Job Eve haben neue Musik am Start! Am 09.07. erschien die Single Lost aus dem neuen Album Wildfire, das am 24.09. bei M.i.G. erscheinen wird.

Die Band, die nach ihrem ersten Album unter anderem als „Hoffnungsträger der nationalen Bluesrock-Szene“ (eclipsed) bezeichnet wurden, haben sich mit ihren neuen Aufnahmen noch einmal selbst übertroffen. Das Album wurde komplett live eingespielt und setzt nicht nur durch härtere, gröbere und experimentellere Klänge, sondern auch durch klare Aussagen zu den gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit ein klares Statement.

Die Single Lost ist die erste von drei Singles und überzeugt durch sein lockeres, sommerliches Roadtrip-Feeling. Der Song katapultiert einen direkt zurück in die 70er Jahre, Jens Niemanns Hammondorgel bildet zusammen mit Benedikt Schlereths Gitarre, Tim Beckers Bass und Josef Röhners Schlagzeug eine perfekte Soundkulisse, vor der sich Victoria Semels kraftvolle Stimme austoben kann. Zu den hörbaren Vorbildern der Band gehören u. a. Rival Sons, Blues Pills, Greta Van Fleet, aber auch die Classic Rocker von Deep Purple oder die allgegenwärtige Instanz Led Zeppelin.

Live waren sie schon gemeinsam mit den Classic Rockern von Siena Root unterwegs. Auch dieses Jahr bestreiten Jail Job Eve einige Liveauftritte, unter anderem als Headliner für das Laut!-Festival in Osnabrück.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: