Killswitch Engage: auf Tour in Deutschland ab 25.10.

Kurz nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres aktuellen Albums Atonement am 16. August kommen Killswitch Engage nach Europa und präsentieren das neue Material live auf Tour. Als Support werden sie von Revocation und Tenside begleitet.

Killswitch Engage in Europa:
14.10. Norwich, UK – UEA
15.10. Bristol, UK – O2 Academy
17.10. Glasgow, UK – Barrowlands
18.10. Manchester, UK – Academy
19.10. Birmingham, UK – O2 Academy
20.10. London, UK – O2 Academy Brixton
22.10. Brüssel, BEL – AB
23.10. Amsterdam, HOL – Melkweg
25.10. Oberhausen, GER – Turbinenhalle
26.10. Berlin, GER – Huxleys
28.10. Helsinki, FIN – Circus
30.10. Stockholm, SWE – Fryshuset
31.10. Oslo, NOR – Rockefeller
01.11. Karlstad, SWE – Nojesfabriken
02.11. Kopenhagen, DEN – Amager Bio
04.11. Warschau, POL – Stodola
05.11. Leipzig, GER – Werk 2
06.11. München, GER – Tonhalle
08.11. Lausanne, SWI – Les Docs
09.11. Prattelen, SWI – Z7
10.11. Nürnberg, GER – Löwensaal

Tickets für die Deutschland-Termine gibt es online hier: https://www.ticketmaster.de/artist/killswitch-engage-tickets/23945

Killswitch Engage mischten die Heavy-Szene erstmals 1999 auf, als sie dem verschneiten, industrialisierten Westen von Massachusetts entstiegen. Als musikalischer Ausreißer leistete die Band Pionierarbeit für eine Vereinigung von abgedrehter europäischer Gitarrenpyrotechnik, Eastcoast-Hardcore-Spirit, Bühnen-Hijinks und klugen Texten. Mit Alive Or Just Breathing lieferte die Band 2002 ein definitives Metal-Album ab, das von Decibel in die The Top 100 Greatest Metal Albums Of The Decade gewählt und von der gesamten Genre-Presse (von Metal Hammer bis Revolver) gefeiert wurde. Der Erfolg öffnete nicht nur allen folgenden Veröffentlichungen Tür und Tor, die Band wurde auch zweimal für einen Grammy nominiert, 2005 und 2014 jeweils in der Kategorie Best Metal Performance. Die Alben The End Of Heartache (2004) und As Daylight Days (2006) überschritten in den USA die Goldgrenze. Die Alben Killswitch Engage (2009), Disarm’s The Descent (2013) und Incarnate (2016) legten jeweils einen Top-Ten-Entry in den Billboard Top 200 hin. Die letzten beiden Veröffentlichungen erreichten Nummer eins in den Top Rock Album- und Top-Hardrock-Albumcharts. Darüber hinaus stehen mehr als eine halbe Milliarde Streams zu Buche. In ihrer Karriere teilten sich mit einigen der größten Acts der Welt die Bühne und gaben ausverkaufte Headline-Konzerte auf sechs Kontinenten.

Killswitch Engage online:
Facebook
Homepage
Instagram
Twitter

Weitere Beiträge
Excrementory Grindfuckers: Zweiter Single-Release zum neuen Album