Kurz Und Knackig: Künstler lassen die musikalischen Hosen runter Vol. 64

Heute mit Rudi Da Assyrer von Zackenflanke

Bei Kurz Und Knackig geht es einfach darum, dass Musiker innerhalb kürzester Zeit 30 Fragen zum Thema Musik im Allgemeinen beantworten. In kurzen Abständen werden immer wieder die unterschiedlichsten Künstler ihre musikalischen Hosen vor euch runterlassen.

Heute stand uns Rudi Da Assyrer von Zackenflanke Rede und Antwort.

Meine früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat, war:
– Mein Vater lies meine Schwester und mich immer im Duett vor alten Menschen singen, 😎 meine Begeisterung hielt sich damals in Grenzen.

An dieses Schätzchen aus der Musiksammlung meiner Eltern kann ich mich erinnern:
– Es gab keine Musiksammlung, mal abgesehen von christlichen Gesangsbüchern.

Mein Vater quälte mich oft mit der Musik von:
– Nicht von, sondern aus christlichen Gesangsbüchern. 😂😂😂

Diese Musikposter/Bandposter hingen in meinem Kinder-/Jugendzimmer:
The Sweet, Suzi Quatro, Slade, Nazareth, Queen.

Mein erstes selbst gekauftes Album war:
GeordieDon’t Be Fooled Bye The Name. Den Sänger kennt man heute als Frontmann von AC/DC (Brian Johnson).

Diesen Song aus meiner Kindheit mag ich auch heute noch hören:
Bohemian Rhapsody (Queen), unter vielen anderen. 😎

Mein erstes besuchtes Konzert war:
UFO, Vorgruppe war damals eine Band namens Scorpions. 😎 Ich kam da nur rein, weil die Mutter meines Kumpels den Hausmeister der Veranstaltungshalle kannte.

Meine ersten eigenen Gehversuche an einem Instrument waren:
– Gitarre

Mein absoluter Lieblingssong ist:
– Kann ich nicht benennen, es gibt so viele geile Songs.

Meine erste Berührung mit Rock/Metal war:
Black Sabbath und Deep Purple.

Außer Rock/Metal mag ich noch:
– Alles, wenn es gut gemacht ist, außer Modern Talking. Da muss ich brechen.😎

Beim Autofahren höre ich:
– Alles aus meiner Playlist, Mainstreamradio geht mir schon nach kurzer Zeit auf den Sack.

Zu einem romantischen Abend gehört Musik von:
– Etwas schönes ruhiges, z.B. Pink Floyd oder Madison Violet. 😎

Beim Sex mag ich die musikalische Untermalung von … überhaupt nicht:
– Seichter Popmusik.

Auf meiner Hochzeit läuft/lief:
– Kumpels mit einer Coverband für Rockmusik haben gespielt, ich musste einen Status Quo Song singen… 😂😂😂

Auf meiner Beerdigung soll … laufen:
– I Don‘t Wanna Miss A Thing von Aerosmith.

Diese(r) Band/Künstler ist zum Abgewöhnen?
– Ich bin sehr tolerant, was das anbelangt. Aber bei Modern Talking, Florian Silbereisen etc., da muss ich mich immer übergeben.

Meine Lieblingsband ist:
Aerosmith, Alex Harvey Band, Interzone, Queen, Led Zeppelin, The Police.

Die unterbewerteste Band aller Zeiten ist:
Interzone

Dieses peinliche Album befindet sich in meiner Sammlung:
– Alben von The Sweet sind fast etwas peinlich, aber ich liebe sie trotzdem. 😎

Auf dieses Schätzchen in meiner Musiksammlung bin ich besonders stolz:
– Mein erstes Album von Geordie. Da habe ich Weitblick bewiesen. 😎 Brian Johnson trat später schließlich die Nachfolge von Bon Scott als Sänger von AD/DC an, aber das hatte ich ja schon erwähnt.

Das Konzert dieser Band würde ich zuliebe meine(s/r) Partners/Partnerin besuchen:
– Jedes, das sie will. Zum Glück haben wir beide einen ähnlichen Musikgeschmack.

Unter der Dusche singe ich gerne diesen Song:
– Ich singe nicht unter der Dusche. 😀

Mein bestes besuchtes Konzert war:
Santana und zuletzt Seeed.

Dies Konzert abseits von Rock/Metal habe ich besucht:
Maceo Parker und Tower Of Power. Mega Jazzfunker und Hammer Musiker. Und die bayrischen Poeten Pampam Ida.

Ein Konzert diese(r/s) Band/Künstlers brauche ich nicht noch einmal:
– Fällt mir grade nur Drangsal ein.

Stillstehen kann ich nicht bei einem Konzert von:
Seeed

Auf einem perfekten Mix-Tape dürfen diese drei Songs nicht fehlen:
The Faith Healer von der Alex Harvey Band
Rock In Black von Go Home Productions
Sound Of Silence von Disturbed

Drei Alben, die ich mitnehme auf eine einsame Insel:
QueenA Night At The Opera
Led ZeppelinPhysical Graffiti
Led ZeppelinIV
The Rolling StonesBlack & Blue
The ClashLondon Calling
The PoliceReggatta De Blanc
AerosmithGet A Grip
Madison VioletNo Fool For Trying
Peter FoxStadtaffe
Fazit: Ich gehe auf keine einsame Insel, zu wenig Musik. 😎

Diesen Schlagersong gröle ich begeistert mit, wenn ich besoffen bin:
Griechischer Wein (Udo Jürgens) 😂😂😂

Ihr habt die bisherigen Folgen unserer Kurz Und Knackig-Interviews verpasst? Kein Problem, hier könnt ihr sie jederzeit alle nachlesen.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: