One Morning Left: veröffentlichen neue Single ‚Ruby Dragon‘ vom kommenden Album »Hyperactive«

Der finnische Metalcore-Act One Morning Left ist zurück, mit einer wahrlichen Retrobombe!

Die Band startet offiziell den Vorverkauf für ihr brandneues Album Hyperactive, das am 21. Mai 2021 via Arising Empire erscheinen wird.

Die zweite Single der Band, Ruby Dragon, eröffnet das Album mit einem großen Knall, einem Song über Selbstverbesserung, Überwindung von Depressionen und die beste Version von dir selbst zu werden.

Mika wollte ein Lied über das Brettspiel Labyrinth, also habe ich es an die obigen Themen angepasst und hatte eine großartige Zeit dies zu schreiben, obwohl die Inspirationen … schwer sind“, erklärt Luoto.

Der Keyboarder Touko Keippilä fährt fort: Ruby Dragon war der Höhepunkt beim Schreiben des Albums, da es perfekt zusammenfasst, wie wir unseren neuen Musikstil anstreben. Groovige, schwere Riffs und sauberes, glänzendes Synthwork bieten den beiden Sängern eine Plattform, um ihre Linien mit roher und wilder Energie zu liefern“.

Hyperactive Tracklist:
01. Ruby Dragon
02. Neon Highway
03. SInners Are Winners
04. Drowned God
05. CREATVRES
06. Live, Laugh, Love
07. Ruthless Resistance
08. Downfall
09. Worry Less, Dance More
10. Hyperactive

Mit seinem vierten Album beendet der finnische Metalcore-Act One Morning Left eine fünfjährige Pause mit der Veröffentlichung neuen Materials. Auf Hyperactive schlägt die Gruppe ein ganz neues Kapitel ihrer Geschichte auf. Sie lässt sich von Retro-Musik für elektronische Spiele und Videospiele sowie dem Hardrock der 80er inspirieren und bleibt dabei ihren schwereren Wurzeln treu.

Photo by Lars Johnson, Quelle: Arising Empire

Änderungen finden nicht nur im Musikstil statt, sondern auch in der Besetzung. Von der Besetzung der „Metalcore Superstars“ 2016 kehren Frontmann Mika Lahti, Sänger und Gitarrist Leevi Luoto und Schlagzeuger Niko Hyttinen zurück. Zusätzliche Feuerkraft bieten die neuen Gesichter Tuukka Ojansivu an der Gitarre und Miska Sipiläinen an der Bassgitarre, sowie die Rückkehr des Keyboarders Touko Keippilä aus der ursprünglichen Panda <3 Penguin-Aufstellung der Band.

Das Album wird zum künstlerischen Höhepunkt von One Morning Lefts musikalischem Blood Mountain: Epische Texte, getragen von himmlischen Vocal-Melodien und Harmonien mit heftigen, aggressiven und unverwechselbaren Vocals von Frontmann Mika Lahti, im Zusammenspiel mit atemberaubenden Keyboard-Leads, unglaublich schnellen Gitarren, meisterhaften Bass-Riffs und fieberhaften Drum-Parts.

Mit Hyperactive, das im Mai 2021 via Arising Empire veröffentlicht wird, möchten One Morning Left ihre wachsende globale Fangemeinde erweitern. Nach umfangreichen Erfahrungen mit Live-Auftritten in unzähligen Shows in Finnland, auf Tourneen auf dem europäischen Festland, in Russland und im Baltikum und sogar in Orten wie Island und Japan plant die Gruppe, ihre unterhaltsame und energiegeladene Live-Show in naher Zukunft wieder aufzunehmen.

„Join us on our quest to make the world a bit more epic!“

One Morning Left wurden 2008 in Vaasa, Finnland, gegründet und sind bekannt für ihre einzigartige Mischung aus Elektro-, Hardcore- und Metalcore-Einflüssen sowie für ihre unterhaltsamen und energiegeladenen Liveshows, in denen absolut alles passieren kann.

One Morning Left haben umfangreiche Live-Erfahrungen gesammelt und unzählige Shows in Finnland, auf dem europäischen Festland, in Russland und im Baltikum mit Bands wie Amaranthe, Machinae Supremacy, Adept, Protest The Hero, Fear Of Domination, Turmion Kätilöt und We Butter The Bread With Butter gespielt. Die Band hat auch die finnische Festivalsaison mit renommierten Festivals wie Tuska Open Air und Rockfest gefeiert.

One Morning Lefts Debütalbum The Bree-Teenz (2011) erreichte Platz 30 in Finnlands offiziellen Album-Charts, gefolgt vom zweiten Album Our Sceneration auf Platz 45 im Jahr 2013.

One Morning Left sind:
Mika Lahti – Lead Vocals
Leevi Luoto – Gitarre & Lead Vocals
Tuukka Ojansivu – Gitarre & Backing Vocals
Miska Sipiläinen – Bass & Backing Vocals
Touko Keippilä – Keyboards & Backing Vocals
Niko Hyttinen – Schlagzeug

Mehr Info:
https://www.facebook.com/onemorningleft
https://www.onemorningleft.com

Quelle: Arising Empire

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: