Parasite Inc. – 07.08.2020 – Metal Festival Alliance Livestream 2020

Werden dem starken zweiten Langeisen auch live gerecht

Eventname: Metal Festival Alliance Livestream 2020

Band: Parasite Inc.

Ort: Online (Alcatraz Festival, ARTmania Festival, Bloodstock Festival, Brutal Assault, Dynamo Metalfest, Into The Grave, Leyendas Del Rock, MetalDays, Midgardsblot, Motocultor Festival, Party.San Metal Open Air, Resurrection Fest und Summer Breeze)

Datum: 07.08.2020

Genres: Melodic Death Metal, Death Metal

Setlist:

  1. Countershock
  2. Once And For All
  3. Time Tears Down
  4. This World
  5. Headfuck Rollercoaster
  6. Red Wine Collider
  7. Flesh Decadence
  8. Armageddon in 16 to 9
  9. The Pulse of the Dead
  10. Sunset Overdrive
  11. Dead And Alive

Die beiden Außenseiten der Bühne bei Parasite Inc. wurden mit Summer Breeze Bannern aufgehübscht. Nach wenigen Sekunden geht es dann für die Deutschen auch direkt los. Das Quartett aus Aalen zockt mit dem neuen Bassisten Lucien, den sie erst vor wenigen Wochen vorgestellt haben. Schnell hat sich dieser eingefunden, gehört in allen Belangen zur festen Säule der Combo und wirkt zu keiner Sekunde nervös oder nicht angemessen integriert. Die Backvocals bringen Dichte in die Nummern. Atmosphärisch erinnern sie gerne mal an die Finnen Children Of Bodom – das wiederum darf man als positives Feedback aufnehmen. Als Klon von Alexi Laiho agiert Kai Bigler nicht und auch optisch sieht er dem kleinwüchsigen Skandinavier nicht im Ansatz ähnlich. Eine Melodienfront jagt die Nächste. Dazwischen tiefe Nackenschläge, denn Parasite Inc. könnten, wenn sie nur wollten, auch klassischen nordeuropäischen Todesblei anrühren. Besser steht ihnen jedoch die fröhlichere Melodienmaske zu Gesicht.

Während der Opener Countershock ausläuft, fährt Once And For All schnell wieder hoch. This World wird im roten Licht performt, bei dem der Nebelwerfer kleine Rauchschwaden durch die Bude wabern lässt. Die Schatten werfen ihre hässlichen Fratzen auf das zweite Studioalbum mit dem Titel Dead And Alive, welches vor genau zwei Jahren über Reaper Entertainment Europe veröffentlicht wurde und auch heute beim Metal Festival Alliance Livestream 2020 mit acht von elf Songs eine wichtige Rolle spielt. Das Trio um Headfuck Rollercoaster, Red Wine Collider und Flesh Decadence stammt z.B. alles aus dieser Auskoplung, die bei uns sehr gut abgeschnitten hat. Das Review findet ihr direkt HIER! Die veranstaltete Alliance hat bislang ihre Hausaufgaben sehr gut gemacht. Egal, ob beim Sound oder auch bei der Kameraführung, alles wurde nicht nur optimal, sondern auch lebendig umgesetzt. Dass der Server am Anfang des Festivals kurz geruckelt hat und es bei einigen Usern sogar zum Stillstand kam, wurde sehr flink ausgebügelt. Technische Probleme bei einer solchen Veranstaltung bleiben nicht aus, auf der anderen Seite zeigt uns die Technik auf, wie schnell man Interessengemeinschaften auf der ganzen Welt vernetzten kann. Zurück zu Parasite Inc., die bis zu ihrem Titel Sunset Overdrive vorgedrungen sind und immer noch Spaß an diesem sehr speziellen und wohl einmaligen Auftritt haben. Für eine Gruppe dieser Größe eine seltene Gelegenheit, überhaupt auf Bildschirme in die heimischen vier Wänden der Anhänger zu kommen. Dead And Alive bringt den finalen Strick um den Hals und bringt einen schnellen Tod. Damit verschwinden die Deutschen nach 43 Minuten hinter die Stage.

Weitere Beiträge
Mystic Prophecy mit Support: Sirius Curse am 12.09.2020 beim Kultursommer in Oberndorf