Phantom Winter: kündigen neues Album an, Trailer Online

Die aus den verblichenen Omega Massif hervorgegangenen Sludge/Doomer kanalisieren auf Into Dark Science Depression, Wut und Härte auf authentische Art, die in ihrer Vehemenz einen eigenen Weg geht und die beiden Vorgängeralben noch übertrifft. Das Album enthält sechs Songs über innere Monster, sich rächende Ungeheuer und der Allgegenwärtigkeit von Finsternis, die wir alle in uns tragen, enthält.
Es ist eine Reise durch die dunklen Welten der beiden Schriftstellerinnen Sylvia Plath und Mary Shelley. “Into Dark Science” ist ein Weg, meine inneren Dämonen zu akzeptieren und zu bündeln und daraus etwas Produktives und Positives entstehen zu lassen“ sagt Andreas Schmittfull, der kreative Kopf der Band.
[youtube]ylIdvtLi-gk[/youtube]
Die Tracklist ist wie folgt:
1. The Initiation Of Darkness
2. Ripping Halos From Angels
3. Frostcoven
4. The Craft And The Power Of Black Magic Wielding
5. Into Dark Science
6. Godspeed! Voyager
Live könnt ihr die Band mit Deathrite und Space Chaser an diesen Daten sehen:
02.02. Jena, Rosenkeller
03.02. Weinheim, Cafe Central
04.02. Würzburg, Immerhin
02.03. Marburg, KFZ
03.03. Nürnberg, K4 Zentralcafe
04.03. Stuttgart, Juha West
Links
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: