Ronnie James Dio: Geburtstag wird mit einem globalen, virtuellen Fundraiser am 10.07.2021 gefeiert

Alle Einnahmen gehen an den "Ronnie James Dio Stand Up And Shout Cancer Fund"

Rob Halford, Tenacious D, Sammy Hagar, Lzzy Hale und Sebastian Bach sind unter den Stars für das Event am 10. Juli bestätigt.
Das Event beginnt um 23 h deutscher Zeit aus den Rolling Live Studios.

Der Ronnie James Dio Stand Up And Shout Cancer Fund wurde für den verstorbenen Ronnie James Dio ins Leben gerufen. An Ronnies Geburtstag, am Samstag, den 10. Juli, wird es ein virtuelles Event geben, das direkt aus den Rolling Live Studios in LA gesendet wird. Der globale Fundraiser bringt viele Künstler und Fans zusammen, die alle Dio ehren – Dio als Mensch und Künstler. Der Frontmann von Elf, Rainbow, Black Sabbath und Dio verlor seinen Kampf gegen Magenkrebs im Jahr 2010.

Die www.rollinglivestudios.com machen diesen Geburtstag ab 23h deutscher Zeit zu einem spektakulären Ereignis…

Auftritte und Interviews mit: Rob Halford (Judas Priest); Sammy Hagar (Van Halen, Chickenfoot, Montrose); Tenacious D’s Jack Black And Kyle Gass; Lzzy Hale (Halestorm); Sebastian Bach, John Bush (Armored Saint); Mikkey Dee (Scorpions, Motörhead); Duff McKagan (Guns n‘ Roses); Brian Tichy (Whitesnake, Ozzy Osbourne); Tony™ Gewinner Lena Hall (Hedwig And The Angry Inch); Richie Kotzen (Poison, Smith/Kotzen); Derek St. Holmes (Vanilla Fudge, Michael Schenker Group); Scott Travis (Judas Priest, Thin Lizzy); Ricky Warwick (Black Star Riders) und die mexikanische Rockband The Warning

Weitere von Künstlern wie: Tony Iommi (Black Sabbath, Heaven & Hell); Teddy ‘Zig Zag’ Andreadis (Guns n’ Roses, Alice Cooper); Carmine Appice (Vanilla Fudge, Beck, Bogert & Appice); Vinny Appice (Dio, Black Sabbath); Michael Angelo Batio (Nitro, Holland, Shout); Joey Belladonna (Anthrax); Chuck Billy (Testament); Gilby Clarke (Guns n’ Roses, Slash’s Snakepit); Melody Cristea (Liliac); Aynsley Dunbar (Journey, Frank Zappa); Frank Ferrer (Guns n’ Roses); Lita Ford; Glenn Hughes (Deep Purple, Black Country Communion); Terry Ilous (Great White, XYZ); Liliac; Sean McNabb (Quiet Riot, Dokken); Jeff Pilson (Foreigner, Dio); Rudy Sarzo (Quiet Riot, Ozzy Osbourne); Glen Sobel (Alice Cooper, Hollywood Vampires); Lajon Witherspoon (Sevendust); und Brent Woods (Sebastian Bach, Wildside) und es werden weitere folgen…..

Selbstverständlich werden die Mitglieder der Dio Band dabei sein: Simon Wright, Oni Logan, Scott Warren, Bjorn Englen und Rowan Robertson. Radio- und TV Größen Eddie Trunk und Matt Pinfield werden die Interviews mit den Artisten führen, aber auch mit dem Dio Produzenten Wyn Davis und seiner Witwe und Managerin, Wendy Dio.

Tickets werden seit dem 9. Juni 2021 verkauft: https://rollinglivestudios.com/dio
Die Tickets kosten $ 20 (Early Bird Tickets bis 16. Juni kosten $15,–)

Rolling Live Studios hält auch besondere Merchandise Paket bereit. Speziell gestaltete T-Shirts, Baseball- Kappen, Pässe und vieles mehr. Und es gibt eine begrenzte Anzahl der am 27. Juli 2021 erscheinenden Autobiografie von Ronnie James Dio: Rainbow In The Dark. Geschrieben von Ronnie James Dio und vollendet von Wendy Dio und Mick Wall.

Tickets und VIP / Merchandise Packages Ronnie James Dio Virtual Birthday Celebration – hier: https://rollinglivestudios.com/dio

Ronnie James Dio Stand Up and Shout Cancer Fund:
www.diocancerfund.org
www.facebook.com/RJDSUASCF

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: