“Unerwartet…“

Artist: The Antiproduct

Herkunft: Wiener Neustadt, Österreich

Album: Fear Machine

Spiellänge: 52:23 Minuten

Genre: Death Metal / Metalcore

Release: 11.05.2012

Label:

Link: http://www.facebook.com/theantiproductaut

Klingt wie: Heaven Shall Burn und Lamb Of God

Bandmitglieder:

Gesang – Shaggy
Gitarre – Max
Gitarre – Peter
Schlagzeug – Oliver

Tracklist:

  1. Intro
  2. Circle of the Lost
  3. Rise & Fall
  4. G.O.D.
  5. Fear Machine
  6. My Life:
  7. Forever in Silence
  8. Symptoms of Insanity
  9. Praise the Whore
  10. Down
  11. Thy Kingdumb
  12. My Sweet Heroine
TheAntiproduct_FearMachine_Cover

Mit Fear Machine schmeißen die 2004 gegründeten Deathcore-Knüppler von The Antiproduct ihr erstes Album auf den Markt. Da wird es doch Zeit, einen näheren Blick auf das Endprodukt zu werfen: Vom, mit einem Intro eingeläuteten, ersten Song Circle Of The Lost bis zum letzten Song My Sweet Heroine wird klar, dass sich The Antiproduct in Sachen Kreativität und Individualität keine musikalischen Grenzen gesetzt haben.

So findet sich zum Beispiel im Song G.O.D ein guter Mix aus Breakdowns und melodischen Gitarrensounds, die den Erwerber des Albums auf jeden Fall zufriedenstellen sollten. Mit Forever in Silence findet sich auf dem Album ein – im Gegensatz zum Rest – eher langsamerer Titel, was nicht bedeutet, dass hier nicht genauso die Luft aufgewirbelt wird, wie gewohnt. Sänger Shaggy brüllt mit so einer Intensität auf das Zusammenspiel der Saitenfraktion von Max und Peter, dass in manchen Momenten wirklich Gänsehaut angesagt ist.

Besonders hervorrheben muss ich an dieser Stelle die Taktfolgen im Song Praise The Whore. So etwas Geiles habe ich lange nicht mehr gehört. Sänger Shaggy teilt hier wirklich gutturale Schläge in die Fresse aus. Für mich der beste Track des Albums.

The Antiproduct - Fear Machine
Fazit: The Antiproduct liefern mit ihrem Debütalbum Fear Machine ein sehr gelungenes Werk ab, an dem Freunde des Death Metals und des Metalcores mit Sicherheit ihre Freude finden. Ich für meinen Teil kann Fear Machine nur empfehlen. Anspieltipps: Praise The Whore
Martin W.9
9Gesamtwertung

Kommentare

Kommentare

130Followers
382Subscribers
Subscribe
14,944Posts