Time For Metal: die längsten Songs der Rock- und Metal-Geschichte mit Judas Priest, Enslaved, Kat, Imperium Dekadenz u.v.m.

Mammut-Songs Vol. 45 - 20 Songs mit über neun Minuten Spielzeit zum Hineinhören

Ihr wisst nicht, wie ihr die düstere und Corona-bedingt konzertfreie Zeit überstehen sollt? Dann haben wir für euch die Lösung, denn wir haben Hunderte überlanger Rock- und Metal-Mammut-Songs zusammengefasst, mit denen ihr die endlosen Winterabende problemlos füllen könnt und auch ohne große Probleme den gesamten Corona-Hausarrest überstehen könnt. Vergesst also die übliche Dreieinhalb-Minuten-Faustregel und bringt in den nächsten Tagen und Wochen etwas mehr Zeit mit.

Zwar ist die Spieldauer eines Songs noch lange kein Qualitätsmerkmal, doch gibt es gerade oberhalb der Acht-Minuten-Marke eine Menge Schmankerl, die von den Radiostationen gehasst und von den Fans geliebt werden. Meist fristen sie ihr Dasein am Ende eines Albums, fern vom Radar des Mainstreams und der Single-Auskopplungen, doch um genau diese oftmals genialen Nummern geht es in dieser sehr umfangreichen Liste, wobei wir versucht haben, die unterschiedlichsten Genres von Classic Rock bis Death Metal zu berücksichtigen.

Natürlich können wir nun nicht einfach die gesamte Liste veröffentlichen, denn das würde jeden Rahmen sprengen, weshalb wir zu Beginn die Acht-Minuten-Marke geknackt und in 38 Folgen abgearbeitet haben. Nun wird die Neun-Minuten-Marke geknackt, bevor wir uns weiter langsam bis ins Unermessliche steigern. Welches ist der längste Song der Rockgeschichte …, man darf gespannt sein. Man hätte diese Liste noch nahezu unbegrenzt fortführen und um einige weitere hundert Songs erweitern können, doch ganz so lang ist der Winter ja nun auch wieder nicht und der Corona-Lockdown hoffentlich auch nicht. Somit gibt es kein Anrecht auf Vollständigkeit.

Judas Priest – Cathedral Spires

Artist: Judas Priest
Herkunft: England
Song: Cathedral Spires
Album: Jugulator
Genre: Heavy Metal
Veröffentlichung: 1997
Spielzeit: 9:17 Minuten
Link: http://judaspriest.com

Rush – Natural Science

Artist: Rush
Herkunft: Kanada
Song: Natural Science
Album: Permanent Waves
Genre: Rock, Progressive Rock, Hard Rock, AOR
Veröffentlichung: 1980
Spielzeit: 9:17 Minuten
Link: https://www.rush.com

Blind Guardian – Sacred Worlds

Artist: Blind Guardian
Herkunft: Deutschland
Song: Sacred Worlds
Album: At The Edge Of Time
Genre: Heavy Metal, Power Metal, Speed Metal, Symphonic Metal, Progressive Metal
Veröffentlichung: 2010
Spielzeit: 9:17 Minuten
Link: https://www.blind-guardian.com/band/

Enslaved – Roots Of The Mountain

Artist: Enslaved
Herkunft: Norwegen
Song: Roots Of The Mountain
Album: Riitiir
Genre: Progressive Metal, Viking Metal, Black Metal
Veröffentlichung: 2012
Spielzeit: 9:17 Minuten
Link: http://enslaved.no

Omnium Gatherum – Everfields

Artist: Omnium Gatherum
Herkunft: Finnland
Song: Everfields
Album: New World Shadows
Genre: Melodic Death Metal
Veröffentlichung: 2011
Spielzeit: 9:17 Minuten
Link: https://www.omniumgatherum.org

Kat – Szmaragd Bazyliszka

Artist: Kat
Herkunft: Polen
Song: Szmaragd Bazyliszka
Album: …Róże Miłości Najchętniej Przyjmują Się Na Grobach
Genre: Heavy Metal, Speed Metal, Black Metal, Thrash Metal
Veröffentlichung: 1996
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://kat-band.com

Green Day – Homecoming

Artist: Green Day
Herkunft: USA
Song: Homecoming
Album: American Idiot
Genre: Rock, Punk Rock, Alternative Rock, Pop Punk
Veröffentlichung: 2004
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://greenday.com

Imperium Dekadenz – An Autumn Serenade

Artist: Imperium Dekadenz
Herkunft: Deutschland
Song: An Autumn Serenade
Album: Procella Vadens
Genre: Black Metal, Extreme Metal
Veröffentlichung: 2010
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.facebook.com/ImperiumDekadenz

The Cure – The Same Deep Water As You

Artist: The Cure
Herkunft: Deutschland
Song: The Same Deep Water As You
Album: Disintegration
Genre: Rock, Post Punk, Dark Wave, Gothic Rock
Veröffentlichung: 1989
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.thecure.com

Primal Fear – One Night In December

Artist: Primal Fear
Herkunft: Deutschland
Song: One Night In December
Album: Delivering The Black
Genre: Power Metal
Veröffentlichung: 2014
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: http://www.primalfear.de/home/

Blindside – Nothing But Skin

Artist: Blindside
Herkunft: Schweden
Song: Nothing But Skin
Album: A Thought Crushed My Mind
Genre: Post Hardcore, Nu Metal, Alternative Metal
Veröffentlichung: 2000
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.facebook.com/BlindsideSweden/

Mortification – Overseer

Artist: Mortification
Herkunft: Australien
Song: Overseer
Album: Post Momentary Affliction
Genre: Thrash Metal, Death Metal, White Metal, Power Metal
Veröffentlichung: 1993
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.facebook.com/mortification777/

Candlemass – Cyclo-F

Artist: Candlemass
Herkunft: Schweden
Song: Cyclo-F
Album: From The 13th Sun
Genre: Epic Doom Metal
Veröffentlichung: 1999
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://candlemass.se

Dolorian – Collapded

Artist: Dolorian
Herkunft: Finnland
Song: Collapsed
Album: When All The Laughter Has Gone
Genre: Doom Metal, Black Metal, Ritual Ambient
Veröffentlichung: 1999
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.facebook.com/Dolorian-24898570876/

Artrosis Ukryty Wymiar

Artist: Artrosis
Herkunft: Polen
Song: Ukryty Wymiar
Album: W Imie Nocy
Genre: Gothic Metal
Veröffentlichung: 1998
Spielzeit: 9:18 Minuten
Link: https://www.facebook.com/Artrosis.band/

Attack – Death Rider

Artist: Attack
Herkunft: Deutschland
Song: Death Rider
Album: Destinies Of War
Genre: Heavy Metal, Power Metal
Veröffentlichung: 1989
Spielzeit: 9:19 Minuten
Link: https://www.metal-archives.com/bands/Attack/1199

Swallow The Sun – The Morning Never Came

Artist: Swallow The Sun
Herkunft: Finnland
Song: The Morning Never Came
Album: The Morning Never Came
Genre: Death Doom, Melodic Death Metal
Veröffentlichung: 2003
Spielzeit: 9:19 Minuten
Link: http://swallowthesun.net

Astral Silence – Cybele Clone Codex

Artist: Astral Silence
Herkunft: Schweiz
Song: Cybele Clone Codex
Album: Open Cold Dark Matter
Genre: Ambient Black Metal
Veröffentlichung: 2013
Spielzeit: 9:19 Minuten
Link: https://www.facebook.com/AstralSilencespaceblackmetal/

Paradox – Tales Of The Weird

Artist: Paradox
Herkunft: Deutschland
Song: Tales Of The Weird
Album: Tales Of The Weird
Genre: Thrash Metal, Power Metal, Speed Metal
Veröffentlichung: 2012
Spielzeit: 9:19 Minuten
Link: https://www.facebook.com/paradoxthrash/

Black Messiah – Old Gods

Artist: Black Messiah
Herkunft: Deutschland
Song: Old Gods
Album: Sceptre Of Black Knowledge
Genre: Folk Metal, Viking Metal, Symphonic Black Metal
Veröffentlichung: 1998
Spielzeit: 9:19 Minuten
Link: https://www.facebook.com/BlackMessiah666/

Fortsetzung folgt!

Ihr habt die ersten Teile unserer Mammut-Songs verpasst? Kein  Problem, hier könnt ihr alle nachlesen und -hören.

Weitere Beiträge
Time For Metal: die längsten Songs der Rock- und Metal-Geschichte mit Lords Of Black, Dark Empire, Exciter, Vital Remains u.v.m.