V!VA – Unser Weg

Eine Deutschrockband aus Franken mit dem schweren zweiten Album

Artist: V!VA

Herkunft: Neustadt an der Aisch, Deutschland

Album: Unser Weg

Spiellänge: 50:59 Minuten (ohne Bonussongs)

Genre: Deutschrock

Release: 28.05.2021

Label: Drakkar

Link: http://nhnl.viva-deutschrock.de/

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Flo Rittweger
Gitarre – Ändi Defet
Bass – Horst Diezinger
Schlagzeug – Ingo Zeiler

Trackliste:


01. Neue Hymnen. Neue Lieder
02. Echo Eurer Taten
03. Die Stille
04. Krieger & Kämpfer
05. All Und Jeden (Fuck You all!)
06. Macht Die Augen Auf
07. Rette Mich
08. 4ier Jungs Aus Franken
09. Komm Mit Uns
10. Du Kriegst Mich Nicht
11. Zwei Welten (feat. Maria)
12. Der Feind Im Kopf
13. Mein Weg. Mein Gang. Mein Leben
14. Ich Will

LP1:
A1. Neue Hymnen. Neue Lieder
A2. Echo Eurer Taten
A3. Die Stille
A4. Krieger & Kämpfer
A5. All Und Jeden (Fuck You all!)
A6. Macht Die Augen Auf
B1. Rette Mich
B2. 4ier Jungs Aus Franken
B3. Komm Mit Uns
B4. Du Kriegst Mich Nicht
B5. Zwei Welten (feat. Maria)
B6. Der Feind Im Kopf

LP2:
C1. Mein Weg. Mein Gang. Mein Leben
C2. Ich Will
C3. Goitzsche Front – Unsere Eigene Armee
C4. Ochmoneks – Willkommen
C5. Edelweiss – Am Ende Stehen Nur Wir
D1. V.E.R.S.U.S – Werde Dein Held
D2. NEO – TBC
D3. King Kongs Deoroller – Kein Entkommen
D4. Pfeffiman – TBC
D5. Todsuende – Kein Entkommen

V!va oder schlicht nur Viva sind vier Jungs aus Franken, die als Viva Germania als Deutschrock-Tribute-Band begannen. Nun bringen sie mit Unser Weg ihr zweites eigenes Album auf genau diesen Weg. Das Debütalbum Lebenslang stieg, promotet vom Deutschrock-Label Rookies & Kings, im vergangenen Jahr auf Platz 25 in die deutschen Charts ein. Das lässt auf das neue Album hoffen.
14 Tracks beinhaltet das reguläre Album.

Neue Hymnen. Neue Lieder – Sex, Rock ’n‘ Roll und Viva. Das Motto der vier Franken wird mit den ersten Tönen deutlich. Rock, der nach vorne geht, Texte, die aus dem Leben sind. Handelt Echo Eurer Taten von Bevormundung und Gängeleien (wir Norddeutschen würden sagen „Man trifft sich immer zweimal“), geht es bei Die Stille um die Stille in der Pandemie. Ausgebliebene Konzerte und Festivals zehren an der Psyche. Nicht nur von V!va… Ein Vater ist Krieger & Kämpfer, Vorbild für jeden Sohn. All Und Jeden (Fuck You All!) beschreibt die Situation, wenn man mit großen Anstrengungen ein Ziel erreicht hat und dann in ein tiefes Loch fällt, statt diese Situation zu genießen. Macht Die Augen Auf, bleibt wachsam, bleibt kritisch. Verfallt gerade jetzt in der Zeit des Lockdowns nicht in Lethargie. Dieser Titel ist auch vorab als Video erschienen. Rette Mich schlägt in die gleiche Kerbe. Sei achtsam und achte auf deine Freunde. Musikalisch wird jetzt das Schifferklavier herausgeholt Volksmusikanleihen leiten zusammen mit einem polarisierenden Rhythmus durch 4ier Jungs Aus Franken. Dass die Franken gebeutelt sind, wusste ja auch ein Nordlicht schon früher. Dass es jedoch dermaßen an den Nerven zehrt, lernt man hier. Komm Mit Uns lässt von der Zeit träumen, in der wir wieder alle wie Brüder gemeinsam Feiern können. Eine Hymne, die sofort zum Mitsingen animiert. Du Kriegst Mich Nicht schlägt textlich in die gleiche Richtung. Depressionen sind allerdings nicht erst seit der Pandemie allgegenwärtig, dafür aber verstärkt aufgetreten. Zwei Welten handelt von der Differenz zwischen zwei Menschen. Der Titel wurde bereits im März 2020 geschrieben. Dafür wurde dann im Dezember eine Sängerin gesucht, die in dem Song mitwirken möchte. Dieser Platz wurde, sogar mit Beteiligung an den Songrechten „verlost“. Zwei Wochen lang konnten Sängerinnen den Refrain einsingen und an die Band schicken. Ausgesucht von einem Publikumsvoting ist es Maria geworden, die ihre Sache hervorragend macht. Die weibliche Nebenstimme steht der Band. Jungs, das solltet ihr öfter machen! Von diesem schönen, zum Teil fröhlichen Song geht es bei dem nächsten Track um den Tod. Der Feind Im Kopf ist eine wahre Geschichte von einem 7-jährigen Jungen, der in seinem jungen Alter bereits an einem heimtückischen Gehirntumor erkrankt war. Musikalisch wird nun der Speed herausgenommen. Mein Weg, Mein Gang, Mein Leben passt vom Text so gar nicht auf dieses Album. Aber das macht es dann ja auch anders. Der Song ist als Dankeschön an alle Herzensmenschen gedacht, ob sie den eingeschlagenen Weg nun teilen oder eben auch nicht. Den Abschluss bildet mit Ich Will eine echte Ballade und thematisiert noch einmal das Fehlen des alten Lebens. Keine Konzerte, keine Partys. Zurück in die Vergangenheit.

Erhältlich ist das Album in mehreren Variationen, die sich stark unterscheiden. Die Standard-CD ist im Juwelcase mit den 14 Songs. Am umfangreichsten ist/war die auf 444 Stück limitierte Fan-Box. Diese beinhaltet eine bedruckte Blechbox in edlem Design, das 2CD Digipak, eine weitere Bonus-CD mit elf zusätzlichen Tracks, eine Sonnenbrille, 3-fach Plektron Set, einen Aufkleber sowie eine unterschriebene Autogrammkarte. Das gute Stück war schon Wochen vor der Veröffentlichung ausverkauft. Das 2CD Digipak beinhaltet eine Bonus-CD mit V!VA Songs interpretiert von Goitzsche Front, V.E.R.S.U.S., Todsuende und vielen weiteren Künstlern. Die Songs sowie eine Trackliste liegen mir leider nicht zur Rezension vor. Dazu gibt es noch eine Doppel-LP. Diese beinhaltet neben den 14 Tracks der Standart-CD noch acht Bonus-Tracks der zweiten CD aus dem Digipack.

V!VA – Unser Weg
Fazit
Ein musikalisch rundes Album im Stile des Vorgängers. Textlich verarbeiten die Jungs die Pandemie. Klar, wenn Dutzende Konzerte und Festivals wegfallen und eine Zeit ohne Partys und Freunden durchlebt wird. Sie scheuen es nicht, auf schwierige Themen hinzuweisen und verarbeiten diese mit Bravour und nicht mit Hau-Drauf-Texten.

Anspieltipps: Neue Hymnen. Neue Lieder, Macht Die Augen Auf und Zwei Welten
Norbert C.
8.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.5
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: