Wacken-Brauerei: Support Your Local Brewer

Ein klein wenig Wacken-(Craftbeer)Feeling für zu Hause

Im Rahmen der Lockerungen der Corona-Krise in Schleswig-Holstein haben wir gestern einen Ausflug an die Nordsee gemacht. Dabei sind wir (natürlich gaaanz zufällig) bei der Wacken Brauerei vorbeigefahren. Eingeweihte wissen, das ist nicht wirklich der direkte Weg von Kiel zur Nordsee 😉 Dort wird samstags ein Werksverkauf angeboten, bei dem auch ein Sixpack des leckeren Mjölnir Nordic Lager den Besitzer wechselte, und so kam ich auf den Gedanken, die gute Idee der Craftbeer Macher aus dem Mekka der Metalheads zu verbreiten.

Da auch die Wacken Brauerei dieses Jahr auf diverse Events, wie dem Wacken Open Air, den Wacken Winter Nights, wahrscheinlich dem Headbangers Open Air und auch diverse Craftbeer Veranstaltungen verzichten muss, haben sich die Prahl Brüder etwas einfallen lassen. Auf ihrer Facebook Seite haben sie folgendes Angebot zu machen:

Moin Freunde,

so langsam geht uns diese Corona-Geschichte auch etwas an die Nieren. Nicht, dass wir erkrankt wären. Das zum Glück nicht. Aber die staatlich verordnete Schließung sämtlicher Gastronomiebetriebe hat auch uns hart getroffen. Wir hatten bereits im Februar an der Absage der Wacken Winter Nights schwer zu knusen, wofür wir rund 12.000 Liter Bier gebraut hatten.
Durch den Shutdown sind nun auch noch für uns als kleine Brauerei wichtige Umsätze einiger eigener Events und vieler Craftbeerfeste weggebrochen und die Aussichten sind weiterhin sehr trübe.
Neben dem Wacken Open Air, was ja schon abgesagt wurde, befürchten wir den Ausfall weiterer kleiner Festivals und Events, die wir normalerweise als Bierpartner begleitet hätten.

Die Kontaktsperre kommt zudem einem Geselligkeitsverbot gleich, was den Bierkonsum nicht gerade befördert. Kurzum, auch wir haben mit einem starken Umsatzeinbruch zu kämpfen.
Viele von Euch trifft diese Krise genauso hart oder sogar noch härter als uns. Wir wollen daher gar nicht allzu sehr auf die Tränendrüse drücken und um Almosen betteln. Wir haben uns stattdessen überlegt, dass wir allen Freunden und Liebhabern unserer Brauerei ein besonderes Angebot machen, welches aber gleichzeitig auch uns hilft, diese schwierigen Zeiten zu überstehen.
Bierliebhabern und Interessenten bieten wir zwei „Bier-Abos“ mit Schnäppchencharakter und Supportgarantie an:

Supporter-Paket 1:
Für 333 Euro bekommt Ihr ein Jahr lang jeden Monat ein gemischtes Craftbier-Paket nach Hause geschickt. In jedem Karton sind 20 Biere, (im ersten nur 18, dafür aber zwei Gläser
J). Wir werden auf größtmögliche Abwechslung und Vielfalt Wert legen, Euch immer wieder mal ein paar besondere Sachen mit reinpacken, seien es saisonale Spezialitäten, fassgelagerte Biere oder Kostproben unserer strenglimitierten Lehrlingssude, bei denen wir uns zuweilen richtig austoben. Für 333 Euro bekommt Ihr 12 Bierpakete im Gesamtwert von ca. 460 Euro.

Supporter-Paket 2:
Für 666 Euro kommt Ihr zwei Jahre lang jeden Monat in den Genuss eines Craftbeer-Pakets, auch hier gibt es natürlich größtmögliche Abwechslung. Außerdem bekommt jeder Käufer des Pakets Nr. 2 ein cooles Supporter T-Shirt. Wenn Ihr dieses T-Shirt tragt und uns bei einer Veranstaltung in der Brauerei oder auf einem Craftbeer-Event besucht, geht das erste Bier auf uns!
Das Supporter Paket 2 hat somit einen Wert von mindestens ca. 950 Euro.

Pfand und Porto innerhalb Deutschlands sind jeweils im Preis enthalten.
Der Preisvorteil bei beiden Paketen für Euch liegt bei ca. 30% auf den Normalpreis.
Eurer Support soll also nicht zu Eurem Nachteil sein!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unsere Arbeit auf diesem Wege unterstützt und Euch gleichzeitig für die nächsten Monate eine Freude bereitet.

Hoffen wir, dass der Spuk bald vorbei ist und wir schon bald wieder vis-à-vis ein paar Biere zusammen genießen können.

Skál und Gesundheit!

Hier findet Ihr die Supportpakete in unserem Online-Shop: https://www.wacken.beer/shop/Supporter-Pakete:::6.html

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: