Alcest: „Kodama“ – Platz 13 der Album-Charts

„Kodama“ heißt das neue Werk der der Post-Black-Metal-Band ALCEST ist auf Platz 13 der offiziellen Album-Charts eingestiegen!

Bei „Kodama“ handelt es sich um das fünfte Album der Blackgaze-Pioniere. Das Duo feiert darauf eine furiose Rückkehr zum stilistischen Maximalismus der frühen Veröffentlichungen, ohne dabei das unermüdliche Streben nach neuen Klängen und unverbrauchten Ideen aufzugeben.

Fuze Magazine, Oktober/November 2016:

„Dieses Album [reißt] mit der hohen Emotionalität und Passion mit, die Hörern das Herz erwärmen wird. Wirklich schöne Musik!“ 

Rock Hard, Oktober 2016: „Wer auf Blackgaze und Postrock steht, kommt an den beiden genialen Franzosen nicht vorbei.“

SonicSeducer, Oktober 2016: „Und doch nährt „Kodama“ vorallem die Neugier und das Interesse – an dem, was von Alcest in Zukunft noch so alles kommen mag.“

ALCEST, bestehend aus Sänger/Gitarrist/Bassist Stephane „Neige“ Paut und Drummer Jean „Winterhalter“ Deflandre, hatte schon vor Release mit dem Song „Oiseaux De Proie“ einen ersten Vorgeschmack auf das Album veröffentlicht.

Bereits wenige Wochen nach dem Release von „Kodama“ wird die Band in Deutschland auf Tour sein:

 

ALCEST – Live 2016:

  • 27.10.2016: Dresden – Beatpol
  • 29.10.2016: München – Strom
  • 30.10.2016: Köln – Gebäude 9
  • 31.10.2016: Karlsruhe – Jubez
  • 21.11.2016: Hamburg – Übel & Gefährlich
  • 27.11.2016: Berlin – Bi Nuu

Alle Konzerte mit: Mono

Weitere Beiträge
Lachend In Die Kreissäge – Der Podcast: Episode 4 mit Maik Weichert (Heaven Shall Burn) online