Burning Q Festival 2019 vom 26.07.019 – 27.07.2019 in Osterholz-Scharmbeck (Vorbericht)

Ein Wochenende laute Klänge für einen kleinen Preis

Festivalname: Burning Q Festival 2019

Bands: Apallic, Ayahuasca, Distillator, Emnithi, Enforcer, Fear Connection, Friisk, Fucking Hostile, Mortals‘ Path, Nailed To Obscurity, Not My Art, RAM, Rebellion, Scenery, Serpentic, Soul Grinder, Terra Atlantica, Tyler Leads und Volter

Ort: Heimelberg 16 / Festivalgelände – 27721 Osterholz-Scharmbeck

Datum: 26.07.019 – 27.07.2019

Kosten: 2-Tage 29,00€ VVK, Tagestickets ab 12,00€

Genre: Metal, Heavy Metal, Death Metal, Extreme Metal

Veranstalter: Burning Q Project e.V.

Link: https://www.burningq.de/

Das Burning Q Festival steigt auch in diesem Jahr in Osterholz-Scharmbeck und zwar vom 26.07.019 – 27.07.2019. Die neunte Auflage am Sportplatz des SV Arminia Freissenbüttel beinhaltet neben den einzelnen Auftritten Meet and Greet, Aftershowpartys, Feuershows und vieles mehr. Es erwarten euch zwei Tage Camping & Festival im Nordwesten zwischen Bremen und Bremerhaven. Ein Zwei-Tages -Ticket kostet gerade einmal 29,00 Euro und auch Tagestickets können erworben werden.

Als Headliner konnte der Burning Q Project e.V. keine andere Band als die Schweden Enforcer bestätigen. Die Heavy Metal Band steht bei Nuclear Blast unter Vertrag und hat erst im April ihr neues Album Zenith veröffentlicht. Mit im Schlepptau haben Olof Wikstrand und Konsorten ihre Label Kollegen aus Ostfriesland, die dieser Tage mit ihrem melodischen Doom Death Metal ganz Europa wie im Fluge erobern. Die Rede ist natürlich von Nailed To Obscurity, die im Januar mit Black Frost die Albumcharts aufmischten. Ebenfalls nicht zu verachten die Göteburger Heavy Metal Jünger von RAM, die emotional und kraftvoll jedes Heavy Metal Herz erreichen. Live genauso stark unterwegs: Die Deutschen Rebellion, die einen Mix aus Heavy und Power Metal aus den Boxen bringen. Damit haben wir die obere Riege bereits abgearbeitet. Neben größeren bzw. aufstrebenden Formationen hält das Burning Q Festival viele Underground Perlen bereit, die eure Ohren verdient haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal, die Anbindung an Bremen oder Hamburg ebenfalls, da kann man als Einheizer vorm Wacken, Summer Breeze oder Party.San doch auch das beschauliche und herzliche Burning Q Festival mitnehmen. Alle Information und Bands findet ihr weiter oben.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Eindhoven Metal Meeting 2019 am 13. und 14.12.2019 im Effenaar in Eindhoven, Niederlande (Vorbericht)