Crew Republic – Easy (Summer Beer)

“Wird dem hohen Anspruch gerecht!“

Name: Crew Republic – Easy (Summer Beer)

Herkunftsland: Bayern, Deutschland

Firma: Crew Republic

Art des Getränks: Bier

Jahrgang: entfällt

Link: http://www.crewrepublic.de/home.html

Abfüllmenge: 330 ml

Volumenprozent Alkohol: 4,9 %

Preis 20 Flaschen Kasten: 29,90 Euro inkl. Versand

Online Shop: http://shop.crewrepublic.de/de/

In einer Hinterhof-WG im Münchner Glockenbachviertel haben Mario und Timm 2011 ihre erste Heimbrauanlage aufgebaut. Damals hat keiner den beiden Jungunternehmern zugetraut was sie in den letzten Jahren aus Überzeugung mit viel Fleiß und einem feinen Händchen für Gerstensaftspezialitäten aufgebaut haben. Acht Versionen ihres Crew Republik stehen bereits bereit. Die Namen klingen spannend und die Volumenprozent Alkohol sowie der International Bitterness Unit, kurz IBU, ein wichtiger Wert für die Bitterkeit von Bieren, variieren gravierend. Auf den Punkt gebracht, es warten in der nächsten Session acht völlig verschiedene „Biere“, die jedoch nur ein Ziel haben: handgemachte Qualität, für den individuellen Geschmack, auf höchstem Niveau zu kredenzen. Die beiden Brauherren sprechen selber davon nur Biere, auf die sie Bock haben und die ihnen schmecken zu brauen und abzufüllen. Damit brechen sie Gewohnheiten und erzeugen ihrer Meinung nach kein Bier für jedermann! 08/15 gibt es schließlich schon genug.

Nach dieser kleinen Einleitung über Crew Republik wollen wir uns dem ersten Getränk widmen und nehmen dafür das Easy (Summer Beer) welches auf Grund des Volumenprozent Alkohol mit 4,9 Prozent am nächsten an die Industriebiere herankommt. Ebenfalls nahe in der Region das Foundation II (German Pale Ale), welches wir in den nächsten Tagen unter die Lupe nehmen werden. Gleiches gilt für das alkoholschwächste Glied in der Kette dem Hop Junkie (Session IPA) mit 3,4 Prozent.

Das helle Easy (Summer Beer) wirkt unscheinbar, wenn man es von der Flasche ins Glas füllt. Hier der erste Tipp: Trinkt Crew Republik aus vernünftigen Biergläsern, um euren Gaumen eine noch bessere Geschmacksaufnahme zu gönnen. Neben dem neutralen Erscheinungsbild ist der Geruch wahnsinnig mild und lädt den Konsumenten förmlich ein, den ersten tiefen Schluck zu nehmen. Gesagt, getan – das Easy (Summer Beer) explodiert förmlich im Mund. Sehr spritzig macht es dem Titel Summer Beer alle Ehre. Trotzdem bekommt man keine wässrige Plörre serviert. Mild und liebevoll im Abgang, selbst für nicht Biertrinker eine Option. Im Sommer ein spannender Durstlöscher mit wertvollem Tradition-, Citra-, Cascade-, Comet- und Amarillohopfen. Easy (Summer Beer) erhält dadurch einen frischen, leicht fruchtigen Geschmack, der in der Bitterkeit an Weizenbier erinnert.

Alle Biere aus dem Hause Crew Republik findet ihr nur in ausgesuchten Bars und Restaurants. Zudem gibt es einen Webshop, wo ihr euch das jeweilige Bier nach Hause schicken lassen könnt. Mit Industriebierpreisen kann Crew Republik natürlich nicht mitgehen. Wer was Besonderes möchte, der bezahlt wie beim Wein oder Whisky ganz sicher auch den angemessen Preis von 20 Flaschen in einem Kasten zu 29,90 Euro inkl. Versand. Auf dem ersten Blick schon mehr als bei herkömmlichen Produkten, bei gerade 1,50 € pro Flasche für ein handgemachtes Geschmackserlebnis allerdings alles andere als zu viel.

Crew Republic - Easy (Summer Beer)
Fazit: Wer gerne ein Bier im Sommer am Pool, beim Grillen oder unter freiem Sternenhimmel trinkt, der hat mit dem Easy (Summer Beer) eine weitere Option erhalten. Mich persönlich hat die spritzige, weiche Note sofort überzeugt. Die Qualität aus den dafür ausgesuchten Produkten ist ein Volltreffer, auch wenn rein optisch im Bierglas damit nicht zu rechnen war. Selbst für Weizen Konsumenten, die im Sommer eben was Bekömmlicheres nicht so Sättigendes mit ähnlichem Charakter trinken möchten, kommen beim Easy (Summer Beer) auf ihre Kosten!
Geschmack9.5
Geruch8
Abgang9
Optik7.5
8.5Gesamtwertung
Leserwertung: (0 Votes)
0.0

Kommentare

Kommentare

212Followers
382Subscribers
Subscribe
16,648Posts