Emmure: kündigen Europa-Tour mit Rise of The Northstar und Obey The Brave an

Die berüchtigte NYC Deathcore-Truppe Emmure hat für April 2019 eine Europa-Headliner-Tour angkündigt. Als Special Guest wird Europas größte Crossover-Band, Rise of The Northstar, fungieren. Mit dabei sein werden außerdem Obey The Brave, Fit For A King und  Alpha Wolf.

Der Vorverkauf startet am Montag, dem 10. Dezember um 11:00 Uhr.

Emmure 
Rise of The Northstar
Obey The Brave
Fit For A King
Alpha Wolf
05.04.19 FR Paris @ Gibus (no Rise of The Northstar)
06.04.19 UK Leeds @ Key Club
07.04.19 UK Bristol @ The Fleece
08.04.19 UK Nottingham @ Rescue Rooms
09.04.19 UK Manchester @ Rebellion
10.04.19 UK London @ o2 Islington Academy
11.04.19 DE Wiesbaden @ Schlachthof
12.04.19 CH Zurich @ Impericon Festival (no Obey The Brave, Alpha Wolf)
13.04.19 DE Oberhausen @ Impericon Festival
14.04.19 DK Søborg/Copenhagen @ Richter Gladsaxe
16.04.19 PL Warsaw @ Proxima
17.04.19 DE München @ Backstage
18.04.19 CZ Rep Prague @ Futurum
19.04.19 AT Vienna @ Impericon Festival (no Obey The Brave, Alpha Wolf)
20.04.19 DE Leipzig @ Impericon Festival(no Alpha Wolf)
21.04.19 DE Hannover @ Faust
23.04.19 DE Hamburg @ Markthalle
24.04.19 NL Utrecht @ Tivoli
25.04.19 DE Stuttgart @ Wizemann
26.04.19 BE Meerhout @ Groezrock (no Rise of The Northstar, Fit For A King, Alpha Wolf)

Emmures aktuelles Album, »Look At Yourself«, erschien im März 2017. Eine brutal Selbstreflexion, eine Balance aus Hass, Zorn und Durchhaltevermögen; genährt von der Erfahrung eines Lebens auf der Suche nach Selbstvertrauen und Respekt. All das wird ausgedrückt durch eine Armada an Riffs, die den in-die-Fresse-Groove unterstreichen. »Look At Yourself« stellt eine Art Erwachsenwerden für Emmure dar. Ein neues Kapitel in einer aggressiven Autobiografie, die bis zum allerersten Album zurückreicht, in eine Zeit in der Sänger Frankie Palmeri gerade so dem Teenager-Alter entwachsen war.

You can pick up »Look At Yourself« physically HERE and digitally HERE.

Aktuelle Videos:
‚Ice Man Confessions‘
‚Natural Born Killer‘
‚Smokey‘

‚Flag of the Beast‘

Emmure sind:
Frankie Palmeri – Vocals
Joshua Travis – Guitar
Phil Lockett – Bass
Josh ‘Baby J’ Miller – Drums

Rise of The Northstar haben ihr zweiten Studioalbum,  »The Legacy Of Shi« vergangenen Oktober veröffentlicht. Es wurde gemeinsam mit GojiraJoe Duplantier in dessen Silver Cord Studios in Brooklyn, New York aufgenommen. Das Album enthält elf brandneue Songs sowie einen zusätzlichen Bonus Track (nur auf Vinyl und in Japan) und misst 44 bzw. 48 Minuten.

Über die vergangenen vier Jahre ist die global gefeierte Band zu einer echten Marke in Sachen 90er Metal, Rap, Hardcore und japanischer Kultur geworden und für ihre brutalen und intensiven Live Shows berüchtigt. Nach der Veröffentlichung ihres weltweit hochgelobten Debüts »Welcame« (2014) absolvierte die Band unzählige Tourneen und hinterließ flächendeckend offene Münder. Mit ihrem neuen, zerstörerischen Album wird der Northstar in ungeahnte Höhen schießen.

Aktuelle Videos:
‚Nekketsu‘
‚This Is Crossover‘
‚Here Comes The Boom‘

ROTN sind:
Vithia | Vocals
Evangelion B | Guitars
Air One | Guitars
Fabulous Fab | Bass
Phantom | Drums

Weitere Beiträge
Fabulae Dramatis: veröffentlichen Video für „Smoke For The Clouds (Ahuirán’s Water)“