Faster & Louder Festival: startet am 17. März in Eindhoven mit High On Fire, The Exploited, Entombed A.D. uvm.

Weil Rock ’n‘ Roll nichts ist, was man so einfach aus seiner DNA verbannen kann, hat die Rhythmus-Sektion der kürzlich aufgelösten niederländischen Speedrock Könige Peter Pan Speedrock beschlossen eine kleine Rock ’n‘ Roll Party zu schmeißen!

Faster and Louder! 

Laute Musik, kaltes Bier, gutes Essen!

Das Line-Up dieses Jahr liest sich wie folgt:

High On Fire, The Exploited, Entombed A.D., Slapshot, The Goddamn Gallows (Exclusive European Performance for 2018!), Mad Sin, Negative Approach, Schirenc Plays Pungent Stench, The Nomads, The Monsters, Guitar Wolf, Coffin Nails, Speedozer, Easy Action, Violation of Trust, Cannabis Corpse Swedish Death Candy, Night Viper

Tickets gibts es Hier!

War es nicht Winston Churchill, der einmal gesagt hat „Alles macht mehr Spaß, wenn man es mit Motocross kombiniert“. Um diesen weisen Worten Leben einzuhauchen, haben Bart und Bartman beschlossen ein kleines Extra zum schon starken Line-Up hinzuzufügen. Die Jungs haben eine Indoor Super Moto Strecke gebaut, an der ihr extreme Rennen genießen könnt, während ihr ein Bier trinkt oder auch 30.

Das Ganze findet in der Klokgebouw Eindhoven statt. Die genaue Adresse:
Klokgebouw Eindhoven
Klokgebouw 50
5617 AB Eindhoven

Weitere Beiträge
Katie Melua: stellt „What A Wonderful Word“ aus neuem Doppelalbum „Live In Concert“ vor