Hjelvik: veröffentlicht neues Video zu ‚Helgrinda‘

Die neue norwegische Black Viking Heavy Metal Band Hjelvik veröffentlichte das Lyricvideo zu ihrer neuen Single Helgrinda vom kommenden Album Welcome To Hel, das am 20. November 2020 via Nuclear Blast erscheinen wird.

Schaut euch das Video zu Helgrinda hier an:

Für das Video ist der vielseitige Künstler Costin Chioreanu (At The Gates, Sigh, Napalm Death) verantwortlich und es enthält ausschließlich norwegische Lyrics.

Frontmann und Songschreiber Erlend Hjelvik sagt dazu: Helgrinda ist einer meiner persönlichen Lieblingssongs auf diesem Album und er ist komplett auf norwegisch gesungen. Er ist einer der Black Metal-lastigen Songs auf dem Album und es fühlte sich richtig an, den Text in meiner Muttersprache zu schreiben. Der Text handelt von altertümlichen skandinavischen Begräbnisritualen und erzählt über die schicksalhafte Reise in die nordischen Unterwelt Hel.“

Erlend Hjelvik

Hjelvik ist die neue Soloband von Ex-Kvelertak Frontmann, Songschreiber und Mitbegründer Erlend Hjelvik. Nach weltweiten Touren mit einigen der bedeutendsten Bands der Welt wie Metallica, Slayer und Ghost sowie nach vier Auszeichnungen beim norwegischen Spellemannprisen, verließ Erlend die Band 2018 und nutzte die letzten zwei Jahre zum Songwriting des ersten Hjelvik Soloalbums.

Hier findet ihr die erste Single und das passende Video dazu:
Schaut euch das zensierte Video zu North Tsar hier an: https://youtu.be/4d0BojEn9uA
Schaut euch das unzensierte Video zu North Tsar hier an: https://youtu.be/_tKN2kfcQd8

Hjelviks erstes Soloalbum Welcome To Hel basiert thematisch auf nordischer Geschichte und Mythologie. Es handelt unter anderem von den Raubzügen der Wikinger. Das Album wurde von Justin Phelps (Joe Satriani, Poison Idea, Slough Feg) in den The Hallowed Halls in Portland, Oregon, in den USA aufgenommen und durch den Mix von Grammy Gewinner Alan Douches (Mastodon, Converge, Baroness) veredelt. Besondere Gäste sind Matt Pike (Sleep, High On Fire) und Mike Scalzi (Slough Feg). Der legendäre Cover Artist Joe Petagno hat das Artwork zu Welcome To Hel und das Hjelvik Logo entworfen und ist den meisten sicher durch seine zeitlosen, unverkennbaren Album Cover bekannt, die er für Bands wie Motörhead, Led Zeppelin und Nazareth gezeichnet hat.

Bestellt euch das Album in den Formaten eurer Wahl hier vor: http://nblast.de/Hjelvik-WelcomeToHel
Ihr könnt euch das Album ebenfalls für Spotify, Apple Music und Deezer hier pre-saven: http://nblast.de/HjelvikWelcomePreSave

Schaut euch die Hjelvik Ankündigung (Englisch) hier an: https://youtu.be/UneH8BFYG1k
Hier könnt ihr euch die Hjelvik Ankündigung auf Norwegisch anschauen: https://youtu.be/1Do_TcBozqQ

Hjelvik sind:
Erlend Hjelvik – Gesang, Orgel, Lyrics und Songwriting
Rob Steinway – Lead Gitarre
Remi André Nygård – Rhythmus Gitarre
Alexis Lieu – Bass
Kevin Foley – Schlagzeug

Weitere Infos:
https://hjelvikmetal.com/
https://www.youtube.com/HJELVIKmetal
https://www.facebook.com/HJELVIKmetal
https://www.instagram.com/hjelvikmetal/
https://twitter.com/HJELVIKofficial
https://hjelvikmetal.bandcamp.com/

Weitere Beiträge
Mentally Blind: veröffentlichen ihr neues Video „One For No One“