Kuhzifest Bier 2017

“Wird dem hohen Anspruch gerecht!“

Name: Kuhzifest Bier 2017

Firma: TT Beverages GmbH

Art des Getränks: Helles Bier (nach dem deutschen Reinheitsgebot 1516)

Jahrgang: entfällt

Link: https://www.facebook.com/pg/kuhzifest/photos/?ref=page_internal

Abfüllmenge: 250 ml

Volumenprozent Alkohol: 4,9 %

Preis: 2,50 Euro incl. Pfand

Online Shop: –

Im Zuge des Kuhzifest hat der Veranstalter sein eigen designtes Kuhzifest Bier 2017 kredenzt. Die Veranstaltung läuft seit 2016 in Emden und wird einmal im Jahr zu Beginn des Kalenderjahres durchgeführt. Die dritte Auflage startet am 13.01.2018 und war bereits kurz nach dem Event 2017 innerhalb von einer Woche ausverkauft. Bestätigt wurden für die Sause schon Traitor, Sacred Steel und Burning Witches. Eine weitere Gruppe folgt noch.

Nun wollen wir wieder zum Bier zurückkehren. Hergestellt wurde es von der TT Beverages GmbH. Fürs Auge ist die Dose definitiv was und kann auch noch nach dem leeren ein CD-Regal oder Spirituosenschrank aufhübschen. Geschmacklich ist das helle Bier, welches nach dem deutschen Reinheitsgebot 1516 gebraut wurde, völlig solide, kommt jedoch nicht an das schicke Design heran. Abgefüllt wurde das Bier in 250 ml Dosen und hat 4,9 Volumenprozent. Für 2,50 € in kleiner Auflage produziert – ganz klar für alle Besucher eine coole Erinnerung. Wie schon die Karten für die Auflage 2018 kann auch das Bier nicht mehr geordert werden. Eine der Letzten rinnt somit gerade meine Kehle herunter, dennoch wollten wir euch das Bier mit der noch schickeren Dose nicht vorenthalten!

Fazit: Wie das Land so das Jever. Diesen Slogan kennt wohl jeder. Auch die Mitbürger, die nicht aus unserer nordischen Heimat stammen. Ebenso elegant, jedoch weniger herb ist das Kuhzifest Bier, was als reine Spaßgeschichte produziert wurde. Wer will nicht sein eigenes Bier aus einer Dose genießen. Noch einen draufsetzten kann der Veranstalter nur, wenn er jetzt noch anfängt, selber Pils zu brauen. Ob Besuchern 2018 ein neu gestaltetes Kuhzifest Bier Vol III angeboten wird, ist uns leider nicht bekannt!
Geschmack7
Geruch8
Abgang7
Optik9.5
Leser Bewertung0 Bewertungen0
7.9

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Sacred Reich – Awakening