Maiden United in Bad Homburg

Gänsehaut-Gefühle in Bad Homburg

Akustik-Tributeband Maiden United spielt im Kurtheater – Zahlreiche musikalische Gäste und Gänsehaut-Gefühle sind vorprogrammiert: Die 2006 gegründete niederländische Iron-Maiden-Akustik- Tributeband Maiden United kommt am Samstag, den 20. Januar 2018, für ein exklusives Konzert in das Bad Homburger Kurtheater. Zu diesem einmaligen Konzert wird die All-Stars-Band um Damian Wilson (Threshold), Ruud Jolie und Mike Coolen (beide Within Temptation) einige prominente Gäste mit dabei haben, welche zu der Elite im Rock- und Heavy-Sektor zählen.

Bei der einmaligen Show in Bad Homburg wird die Band diesmal von Ralf Scheepers (Primal Fear), Doogie White (Rainbow), Frank Beck (Gamma Ray), Dennis Stratton (Praying Mantis / Iron Maiden) und Micky Huijsmans (End Of The Dream) unterstützt und wird so für ein das Konzerthighlight des Jahres sorgen. Dieses Gastspiel ist nicht nur ein Konzert für Fans der Metallegende Iron Maiden, sondern für alle Liebhaber handgemachter Musik. Als Support Band wird die niederländische Motörhead Akustik-Band Snake Bite Love mit ihren außergewöhnlichen Interpretationen das Publikum zu begeistern wissen.

www.maidenunited.com

Weitere Beiträge
Time For Metal Adventskalender 2019: sechs neue Partner für den Kalender in diesem Jahr bestätigt