Mean Streak: weltweiter Plattenvertrag bei El Puerto Records unterschrieben

Neues Album "Eye Of The Storm" erscheint im Sommer 2020

El Puerto Records ist abermals in nordischen Gewässern fündig geworden und präsentiert heute den Plattendeal mit den Schweden Mean Streak.

Mean Streak sind im Metal keine Unbekannten. Das im Sommer erscheinende Album Eye Of The Storm wird das mittlerweile fünfte Studio-Album des skandinavischen Power Quartetts.

Bandgründer Peter Andersson:
MeanStreak freut sich sehr über den  weltweiten Vertrag mit El Puerto Records für das fünfte Album der Band Eye Of The Storm.
Wir sind heiß darauf, unser neuestes Werk mit den Fans zu teilen und hoffentlich auch neue zu finden. Wir hoffen, euch alle bei den Live Shows zu sehen, wenn wir wieder auf Tour gehen können

Labelgründer Torsten „Todde“ Ihlenfeld ist begeistert:
Ich bin so stolz darauf, dieses skandinavische Kraftpaket unter Vertrag genommen zu haben. Mean Streak hat es richtig drauf. Erinnert euch an eure Mix-Tapes aus den 80ern mit all Lieblingsbands wie Judas Priest, DIO, Ozzy und dergleichen und dann hört euch Mean Streak an.
Es ist alles da. Die Riffs, die Hooks, die Vibes, die Erinnerungen, Denim & Leather,  Hammer und  Amboss! Willkommen an Bord Mean Streak!

Mean Streak sind:
Peter Andersson – Bass
Andy La Guerin – Vocals & Guitars
Julian Eriksson – Lead Guitar
Fredrik Skold – Drums

Mehr Info:
www.facebook.com/Mean-Streak-131719915358

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: