Nachtblut: Dark Metaller stehen mit neuem Album „Vanitas“ in den Startlöchern

Neuer Videoclip "Leierkinder" jetzt online

Mit ihrer Kombi aus düsteren und rauen Klängen etablierten sich die Osnabrücker Gruftgesellen Nachtblut, welche im Jahre 2005 von Frontmann und Sänger Askeroth gegründet wurden. Man wollte auf soziale Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen und wuchs schnell zu einer ernst zu nehmenden Größe. Längst sind sie den Kinderschuhen des Undergrounds entwachsen. Drei Jahre ist es nun aber schon her, seit die Osnabrücker Dark Metal Pioniere Nachtblut ihr letztes Studioalbum Apostasie veröffentlichten.

Nun, passend zum 15-jährigen Bandjubiläum, sind die melodischen Dark Rocker um Frontmann Askeroth zurück und haben ihr neuestes Werk Vanitas mit im Gepäck, welches am 2. Oktober 2020 via Napalm Records aus Osnabrücks düsterster Gruft losgelassen wird. Das Album kommt mit elf brandneuen Songs daher und wird als Digipak-CD, Download und als limitierte Holzbox (500 Stück) inkl. Bonus-CD, Lederarmband, vier Bierdeckeln und einem Set Spielkarten erhältlich sein.

Die Band kommentiert das neue Werk wie folgt: Vanitas kombiniert viele Elemente, von melodischen Songs über elektronische Sounds bis hin zu schweren und schnellen Riffs. Wir haben diese zu einem harmonischen Gesamtwerk verschmolzen und sind mit dem Resultat mehr als glücklich. Wie der Titel verrät, sind die Ideen von Vergänglichkeit und Sterblichkeit zentrales Thema dieses Albums und wurden von den Stillleben-Gemälden Danse Macabre und Vanitas beeinflusst. Aber das hat uns nicht dahingehend beschränkt, nicht auch über Ungerechtigkeiten zu sprechen und schmerzvolle Themen aufzugreifen, geschweige denn weniger kontrovers zu sein.“

Vanitas-Tracklist:

01. Veritas
02. Vanitas
03. Leierkinder
04. Das Puppenhaus
05. Kaltes Herz
06. Nur In Der Nacht
07. Fürchtet Was Geschrieben Steht
08. Schmerz & Leid (feat. Chris Harms)
09. Meine Grausamkeit Kennt Keine Grenzen
10. Gegen Die Götter
11. Die Toten Vergessen Nicht

Nachdem vor gut drei Wochen bereits die Single Das Puppenhaus inkl. Videoclip veröffentlicht wurde, legt der Düster-Vierer nun mit der zweiten Single Leierkinder nach. Das Video zum Song ist ab sofort online.

Video by Mirko Witzki (https://witzki.graphics)
SFX Make-Up: Fee Anders (https://www.instagram.com/hullabalubl/?hl=de)
Fire show: Firelight – Die Feuershow – (https://www.firelight-feuershow.de)

Dancers:
Natalie Werner
Natalie Willum
Claudia Heinze
Julia Petzold

Die Band kommentierte auch den neuen Videoclip: „Wir sind mehr als stolz darauf, ihnen unser neues Lied Leierkinder präsentieren zu können. Mit seiner eingängigen Melodie und seinem Refrain ist der Song eine treibende Kraft, die vor und auf der Bühne viel Energie verursachen wird. Aber es gibt mehr als nur eine fröhliche Melodie, die Texte haben eine tiefere Bedeutung. Es geht darum, wie sie Glück definieren, bezogen auf ihr Wissen und ihr Bewusstsein für ihre Umgebung. Ein weiteres Problem ist die Macht, die jemand oder etwas auf sie ausübt, wenn sie ihre Sicht auf Dinge kontrollieren und wie sich dies auf ihr Verständnis von Zufriedenheit auswirkt. Aber ob sie darüber nachdenken oder nicht – jeder muss nach dem Lied tanzen, das gerade auf der Walze steht (engl.: everyone needs to dance to the tune, which is on the barrel)“.

Ab Februar sind Nachtblut auf ihrer Vanitas Headliner Tour 2021 unterwegs. Mit im Boot sind die Berserker von Asenblut.

Feb 18 DE – Hamburg / Logo
Feb 19 DE – Göttingen / Exil
Feb 20 DE – Berlin / Badehaus
Feb 24 DE – München / Backstage
Feb 25 AT – Wien / Viper Room
Feb 26 DE – Nürnberg / Cult
Mär 04 DE – Siegburg / Kubana
Mär 05 DE – Rüsselsheim / Das Rind
Mär 06 DE – Stuttgart / Club Cann
Mär 07 DE – Trier / Mergener Hof
Mär 13 DE – Leipzig / Hellraiser
Mär 14 DE – Oberhausen / Kulttempel

Tickets ab sofort unter: http://nachtblut.com

Weitere Beiträge
Verlosung: einmal die zweite Staffel der Serie Il Cacciatore (The Hunter) und The Pier