Scorpions – Return To Forever (Tour Edition)

“Eines der stärksten Alben mit extra Material versilbert!“

Artist: Scorpions

Herkunft: Hannover, Deutschland

Album: Return To Forever (Tour Edition)

Spiellänge CD: 47:56 Minuten + Bonus Songs

Spiellänge DVD 1: ca 180 Minuten

Spiellänge DVD 2: ca 170 Minuten

Genre: Heavy Metal, Hard Rock

Release: 11.03.2016

Label: Sony Music, SevenOne Music

Link: https://www.facebook.com/Scorpions

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Klaus Meine
Gitarre, Gesang – Rudolf Schenker
Gitarre – Matthias Jabs
Bassgitarre – Pawel Maciwoda
Schlagzeug – James Kottak

Tracklist CD:

1. Going Out With A Bang
2. We Built This House
3. Rock My Car
4. House Of Cards
5. All For One
6. Rock `N` Roll Band
7. Catch Your Luck And Play
8. Rollin´ Home
9. Hard Rockin´The Place
10. Eye Of The Storm
11. The Scratch
12. Gypsy Life
13. The World We Used To Know (Bonus Track)
14. Dancing With The Moonlight (Bonus Track)
15. When The Truth Is A Lie (Bonus Track)
16. Who We Are (Bonus Track)
17. Crazy Ride (Bonus Track)
18. One And One Is Three (Bonus Track)
19. Delirious (Bonus Track)

Tracklist DVD 1:

1. Live In Brooklyn, NY – September 12, 2015

Tracklist DVD 2:

1. Live At Hellfest, France – June 20, 2015

Scorpions – Return To Forever (Tour Edition)

Bereits vor einem Jahr haben wir über Return To Forever, das aktuelle Album der niedersächsischen Hard Rock-Legende Scorpions berichtet (Hier geht es zum Review!). Neun große Hallenkonzerte stehen im März 2016 in Deutschland an, passend dazu veröffentlicht die Band ihre Tour Edition von Return To Forever mit interessantem Bonus-Material. Diese ist ein weiterer Mosaikstein ihrer gigantischen 50th Anniversary-Welttournee, die bereits im letzten Jahr begonnen hatte (Hier geht es zum Konzertbericht vom Auftritt in Zürich!) und die sie im Anschluss einmal mehr in die USA führen wird, wo sie auf den großen Showbühnen von Las Vegas an fünf aufeinanderfolgenden Tagen auftreten werden.

Neben dem bekannten Material von Return To Forever schaffen es bereits sieben Bonustracks auf das Langeisen, das dadurch von 12 auf 19 Hits anschwillt und weiter das starke Niveau des neuen Materials unterstreicht. Als Highlight darf man das Bildmaterial bewerten, welches auf den beiden DVDs schlummert. Wie bereits angesprochen, zog es die Scorpions bereits im letzten Jahr in die USA, wo sie unter anderem in Brooklyn, NY, spielten und die dreistündige Show für die Nachwelt festhielten. Zudem wartet auf der DVD eine On The Road-Documentation, zwei Musik-Videos wie auch Lyric-Videos und Track-By-Track-Interviews in Deutsch und Englisch. Auf der zweiten DVD geht es nicht weniger hoch her. Der Festivalauftritt auf dem Hellfest bei unseren Nachbarn in Frankreich ist atemberaubend,  und diesen sollte ein Fan wenigstens ein Mal gesehen haben. Als abschließenden Zusatz wartet noch ein allgemeines Interview in Deutsch und Englisch.

Bereits das Grundalbum Return To Forever hat mich vor genau einem Jahr schon begeistert. Mit der Tour Edition legen die Scorpions noch einen drauf und zaubern ein komplexe Veröffentlichung aus dem Ärmel. Wer jetzt gleich darauf schließt, das man nach nur einem Jahr mit einer neuen Edition den Anhängern erneut Geld aus der Tasche leiern möchte, sollte sich lieber einmal Return To Forever (Tour Edition) genau ansehen, die zusammengefasst auf eine Spielzeit von über sieben Stunden kommt. Noch Fragen? Ich habe soweit keine mehr! Denn ich kann allen, selbst denen, die das Album vor zwölf Monaten erworben haben, die neue Version nur ans Herz legen.
Rene W.
9
Leserwertung0 Bewertungen
0
9
Weitere Beiträge
Silly – Zehn