Sunset In The 12th House – Mozaic

“Für Denker und Träumer!“

Artist: Sunset In The 12th House

Herkunft: Rumänien

Album: Mozaic

Spiellänge: 56:38 Minuten

Genre: Psychedilc-, Post- und Prog Rock, Insrumental

Release: 05.06.2015

Label: Prophecy Productions

Link: https://www.facebook.com/sunsetinthe12thhouse/info?tab=page_info

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Hupogrammos
Gitarre – Sol Faur
Bassgitarre – Mihai Moldoveanu
Schlagzeug – Sergio Ponti

Tracklist:

1. Arctic Cascades
2. Desert´s Eschaton
3. Ethereal Consonance
4. Paraphernalia Of Sublimation
5. Rejuvenation
6. Seven Insignia

Sunset In The 12th House - Mozaic

Edmond Karban (Hupogrammos) und Sol Faur starten mit Mozaic das Debüt ihrer neuen Formation Sunset In The 12th House, welches über Prophecy Productions Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde. Die beiden Musiker kennt man unter anderem von Negura Bunget. Auf dem neueingeschlagenen Weg arbeiten sich die Rumänen durch einen dichten Urwald durch instrumentale Psychedilc-, Post- und Prog Rock-Klänge, die verdammt ansprechend geschmiedet wurden. Sechs Kompositionen werden malerisch inszeniert und beinahe eine Stunde lang zelebriert.

Bereits der Opener Arctic Cascades setzt auf eine Viertelstunde anspruchsvoll hergerichteter Atmosphären, die den Hörer zum Träumen einladen. Nicht weniger emotional präsentieren Sunset In The 12th House auch den zweiten Song Desert´s Eschaton, der abermals über die magische zehn Minuten-Marke klettert und dabei zu keiner Sekunde vom richtigen Weg abkommt. Im weiteren Verlauf kann man alle Stücke erwähnen – ob Paraphernalia Of Sublimation oder Seven Insignia: Alles wurde mit Liebe zum Detail angerichtet. Andächtig wissen Sunset In The 12th House ihr erstes Studioalbum Mozaic maßangefertigt eben nicht an die Discountstange zu hängen. Hypnotische Melodienbögen, die sich im freien Fall befinden, werden liebvoll aufgefangen. Sanft gebettet finden die Klänge immer ihren Weg ins Ohr und vielleicht auch in euer Herz.

Fazit: In den letzten Wochen wurden recht viele Instrumental-Alben produziert sowie vermarktet. Von Mozaic habe ich leider erst nach Veröffentlichung erfahren - eine Schande, wenn man überlegt, dass Sunset In The 12th House es mit der Spitze des Genres unweigerlich aufnehmen können. Hört selbst rein, wenn ihr auf Bands wie AtomA, My Sleeping Karma und Woods Of Ypres steht.

Anspieltipps: Desert´s Eschaton und Paraphernalia Of Sublimation
Rene W.
8.2
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.2
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: