T.V. Smith und Erik Cohen am 10.09.2021 in Kiel

Wenn der Lokalmatador dem Star die Show stielt

Event: Gewaltig Leise (Kieler Woche 2021)

Bands: T.V. Smith und Erik Cohen

Ort: Freilichttheater Krusenkoppel, Kiel, Deutschland

Datum: 10.09.2021

Kosten: VVK 18,00 €, Abendkasse 20,00 €

Genre: Punk, Akustik, Deutschrock

Links: https://www.tvsmith.com/
https://www.facebook.com/erikcohenofficial

Setliste Erik Cohen:

1. Millionenstadt
2. Kapitän
3. Schattenland
4. Treue Herzen
5. Diamant
6. Fehmarn
7. Bomberjacken
8. Mexikanische Glieder
9. Neues Blut
10. Hier Ist Nicht Hollywood
11. Belphegor
12. Lokomotive
13. Englische Wochen
14. Dirigent
15. Schleswig-Holstein
16. Goldener Reiter
17. Chromevanadium
Zugaben:
18. Bomberjacken
19. Millionenstadt

Die Kieler Woche findet in diesem Jahr coronabedingt ausschließlich als Segelveranstaltung statt. Die ganze Kieler Woche? Nein. Eine kleine Enklave der Livemusik ist geblieben. Gewaltig Leise ist eine Konzertreihe, die anlässlich der Kieler Woche alljährlich auf der Kieler Krusenkoppel stattfindet. Das 2.000 Personen fassende Amphitheater ist wegen der uneingeschränkt guten Sicht sowie der guten Akustik bei Künstlern und Zuschauern gleichermaßen beliebt.
Das Konzert von TV Smith, dem nun mittlerweile 65-jährigen ehemaligen Frontmann der Adverts, war bereits für den 24. Juni 2020 geplant. Da sollte er mit den The Rumjacks ein Doppelevent spielen. Da die australischen Folkrocker nicht reisen können, ist der Kieler Erik Cohen in die entstandene Lücke gesprungen. Und wie…
Foto: Norbert Czybulka

TV Smith ist schon seit geraumer Zeit solo unterwegs. Feste Begleitmusiker hat er keine. So verwundert es nicht, dass er heute in einem für die Konzertreihe nicht unüblichen Rahmen nur mit akustischer Gitarre solo auftritt. Allerdings hat er den Headlinerplatz an den Kieler abgetreten und eröffnet heute. Bereits über eine Stunde vor dem Einlass steht er kaum beachtet an seinem kleinen Merch-Stand. Die große Masse ist wegen Erik gekommen. So bleibt den Interessierten viel Zeit für Gespräche, Fotos und Autogramme.

Mit jeder Menge ungebremster Energie und Systemkritik im Gepäck spielt TV Smith routiniert dann sein Set. Ergänzt in perfektem Deutsch mit kleinen Erklärungen die Darbietung seiner Lieder. Neben alten Klassikern wie Gary Gilmores Eyes, Bored Teenagers oder Expensive Being Poor kommen auch neuere Songs zu Gehör. Er spielt improvisiert und ohne Setliste. Generation Y wird auf Zuruf aus dem Publikum gespielt. Aber natürlich auch die Toten Hosen Hits, an denen er mitgearbeitet hat. Pushed Again hat er zusammen mit Campino geschrieben und wird entsprechend abgefeiert. Sein in der Corona-Zeit entstandenes Album Lockdown Holiday ist, wie schon seine Vorgänger, auch auf dem Toten Hosen Label JKP erschienen.

Seine Gitarre und ein Sequenzer, der ihm auf der Bühne als Begleitung dient, sind schnell abgebaut. Die Bühne ist bereit für den Lokalmatador.

Erik Cohen ist ein Kieler Rocksänger, der vielen unter dem Pseudonym Jack Letten als Sänger der Hardcore-Punk-Band Smoke Blow bekannt ist. Seit 2011 tritt Daniel Geiger, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, nun als Erik Cohen auf. Sein im letzten Februar erschienenes Album Northern Soul (Rezension hier) trat einen Siegeszug an, erreichte Platz 26 der deutschen Albumcharts und Eriks Bekanntheitsgrad schnellte empor. Durch Corona fiel die komplette Release-Tour zum Album aus und wurde auf 2022 verschoben. Dadurch kommen wir heute in den Genuss der Livepremiere der neuen Songs.

Foto: Norbert Czybulka

Kommt das Intro Nothern Soul noch vom Band, legt die Band bei Millionenstadt vom neuen Album sofort richtig los. Anders als erwartet, dominieren aber die Lieder des Vorgängeralbums die Setliste. Das direkt vor der Corona-Zeit live im Studio eingespielte Album Live Aus Der Vergangenheit wurde im November 2019 veröffentlicht. Erik lässt uns Fotografen alt aussehen. Die wunderbar beleuchtete Bühne ist nichts für ihn. Er interagiert lieber mit dem Publikum oder singt auf der unbeleuchteten Tanzfläche vor der flachen Bühne. Hätte er ein kabelloses Mikrofon gehabt, wäre er wohl das Amphitheater ständig hoch- und runtergerannt. So bleibt er wenigstens im Zehn-Meter-Radius der Kabellänge. Mit Kapitän, Schattenland und Treue Herzen folgen alles Titel vom 2019er Album. Einige wenige Besucher verlassen die Krusenkoppel. Sie hatten sicher auf einen Headliner TV Smith mit Band gehofft. 

Unterdessen findet Erik zwei seiner fünf Kinder auf der Tribüne und setzt sich vor sie. Die Zuschauer, immerhin 750 von den Zugelassenen 1.000, grölen zu Bomberjacken mit. Wir lernen außerdem, dass morgen für den Familienvater ein Fußballtag ansteht. Erst das Holstein-Spiel in Karlsruhe schauen, dann ins Stadion. Wiker Sportverein gegen SV Hammer. Kieler Traditionsvereine gegeneinander.

Fußball ist auch Thema im Song Englische Wochen. Nachdem die Lokomotive die Fans von den Sitzen gerissen hat, bleiben sie hierzu gleich stehen. Mit diesem Song trat er im Januar 2018 in der Halbzeitpause vom 2. Liga Spiel Holstein Kiel gegen 1. FC Union Berlin auf. Seitdem ist er in Kiel in aller Munde. So richtig geht das Publikum aber zu einem Cover ab. Joachim Witts Goldener Reiter bekommt eine Dampf-Kur und geht richtig ab. Der Song ist ebenso auf dem Studio-Livealbum. Nach Chromevanadium ist eigentlich Schluss. Das 90 Minuten Set ist abgespult. Es sind keine weiteren Titel geplant. Also darf das Publikum entscheiden, was als Zugabe gespielt wird, bis der Strom abgedreht wird. Natürlich fällt die Wahl auf Bomberjacken und danach auf Millionenstadt

Binnen weniger Minuten leert sich das weite Rund. Nach einhelliger Meinung von Fans und Freunden war es das beste Konzert Eriks ever… Auf einen Besuch von Erik am Merch-Stand warten einige Fans vergebens. Trotzdem war es ein gelungener Abend, der nach einer Wiederholung schreit.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: