Quelle: Betrayal

Time For Metal: Underground Award 2021 Bandvorstellung – heute: Betrayal

Manche Bandnamen sind in der Metalszene anscheinend recht beliebt, so auch der Name Betrayal. Das zumindest zeigt sich, wenn man nur den Bandnamen bei einer der diversen Suchmaschinen eingibt. Hier geht es aber um die Betrayal, die bereits seit dem Jahr 2005 aus dem tiefsten Unterfranken lautstark auf sich aufmerksam machen. Das geschah schon mit der Debüt-EP Of Lust And Loss, die zwei Jahre nach Bandgründung erschien und in der Undergroundszene für einiges Aufsehen sorgte. Schon am Ende des Releasetages konnten Betrayal „sold out“ vermelden.

Nach diesem rasanten Start strichen die Jungs aber erst einmal die Segel, und es gab diverse Änderungen in der Bandbesetzung. Im Jahr 2015 fand die neue Truppe zusammen und stellte mit einer Demo unter Beweis, dass mit Betrayal nach wie vor zu rechnen war. Ein Jahr später erschien dann auch endlich das Debütalbum. Infinite wurde noch über Transcending Records veröffentlicht und stieß sowohl bei Fans als auch Rezensenten auf große Zustimmung.

Im Januar 2019 stieß dann Bastian zur Band und übernahm nicht nur den Posten an der Leadgitarre, sondern konnte mit seiner Kreativität auch das Songwriting bereichern. Die Arbeiten zum Folgealbum von Infinite wurden gestartet, und am 16.04. des Jahres war es so weit. Disorder Remains wurde über Rising Nemesis Records aus der Taufe gehoben und konnte bei uns auch gleich die Höchstwertung von 10/10 Punkten einfahren. Aufgenommen wurde es in den Unleash The Sound Studios, das Artwork stammt aus eigenen Reihen, hier hat sich Bastian ausgetobt.

Mit dem Song War hatten sich Betrayal beim Time For Metal Underground Award 2021 beworben und sind nach dem Leservoting auf dem dritten Platz in Region 4 gelandet.

Hier findet ihr alle wichtigen Infos im Überblick:

Band: Betrayal

Herkunft: Aschaffenburg

Genre:  Death Metal

Label: Rising Nemesis Records

Link: https://www.facebook.com/BetrayalGER

Bandmitglieder:

Gesang und Gitarre – Alex
Gitarre – Basti
Bassgitarre – Phil
Schlagzeug – Manuel

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: