Eisbrecher: zweite Single „Anna Lassmichrein Lassmichraus“ ab sofort erhältlich

„Schicksalsmelodien“ erscheint am 23. Oktober via Sonymusic

Es zählt unter Musikern zu den unbestrittenen Königsdisziplinen, aus Hits vergangener Tage neue, eigene Versionen zu erschaffen. Mit ihrem neuen Album Schicksalsmelodien perfektioniert die deutsche Gothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Formation den Spagat aus geschichtsträchtigen Vorlagen und eigenen Trademarks, und überbrückt gleichzeitig die Zeit bis zum nächsten regulären Studioalbum, das für Frühjahr 2021 angekündigt ist. Am 23. Oktober wird Schicksalsmelodien veröffentlicht.

Einen Vorgeschmack daraus gibt es bereits ab heute mit der Single Anna Lassmichrein Lassmichraus. Erschien bereits vor einigen Wochen mit Skandal Im Sperrbezirk die erste Singleauskoppelung, zeigt die Band nun mit Song-Veröffentlichung Nummer zwei ihre ganze Wandelbarkeit, die sie auf Schicksalsmelodien an den Tag legt. Der Song, im Original von der Band Trio, ist aus dem Jahr 1982 und erzählt die altbekannte Geschichte des harten Lebens eines Rockmusikers auf Tour, der zwischen Frust und Sehnsucht nach zuhause pendelt und in jeder Stadt ein anderes Mädchen hat.

Eisbrecher liefern eine zeitgemäße Version des Kult-Klassikers. Alex Wesselsky: „Wir wollen Menschen zu den Songs bringen, die sonst vielleicht nicht auf die Idee gekommen wären, so etwas anzuhören. Zwischen den Originalversionen unserer Cover-Tracks und dem Jetzt und Hier liegt eine gewaltige Zeitspanne. Alle freuen sich über die grandiose Erkenntnis: Egal, wer was wann wie macht, egal ob aus eigener Feder oder nicht, Hauptsache geil, fett und laut und mit Respekt vor dem Original.“ Auf Schicksalsmelodien runderneuern Eisbrecher insgesamt 14 Songs von Bands und Künstlern, die wir alle aus vergangenen Zeiten und anderen Zusammenhängen kennen. Für viele handelt es sich dabei tatsächlich um schicksalhafte Melodien, die ihre Jugend bestimmt und ihr späteres Leben nachhaltig beeinflusst haben.

Album jetzt überall vorbestellen: https://eisbrecher.lnk.to/Schicksalsmelodien
Weitere Infos bekommt ihr hier.

Schicksalsmelodien Tracklist:
1. Skandal Im Sperrbezirk (Spider Murphy Gang)
2. Anna Lassmichrein Lassmichraus (Trio)
3. Disco In Moskau (Die Toten Hosen)
4. Out Of The Dark (Falco)
5. Stossgebet (Powerwolf)
6. All We Are (Warlock)
7. Goldener Reiter (Joachim Witt)
8. Freiflug (Megaherz)
9. Bitte, Bitte (Die Ärzte)
10. Eins, Zwei, Polizei (Mo-Do)
11. Flieger Grüß Mir Die Sonne (Hans Albers)
12. Menschenfresser (Rio Reiser)
13. Das Steht Ihr Gut (Rheingold)
14. Schwarzes Blut (Asp)
15. Schicksal

Live 2021:
18.03.21 Innsbruck (A) | Music Hall
19.03.21 Zürich (CH) | Xtra Limmathaus
20.03.21 Antwerpen (B) | Trix
21.03.21 Eindhoven (NL) | De Effenaar
23.03.21 London (UK) | O2 Academy Islington
25.03.21 Paris (F) | La Machine du Moulin Rouge
26.03.21 Strasbourg (F) | La Laiterie
27.03.21 Lyon (F) | CCO Villeurbanne
28.03.21 Barcelona (ES) | Razzmatazz2
30.04.21 Losheim am See (D) | Hexentanz (Headliner)
04.06.21 Wolfhagen (bei Kassel) (D) | Kulturzelt (Headliner)
17.07.21 Niedergörsdorf (D) | 30. Motorcycle Jamboree (Headliner)
18.07.21 Augsburg (D) | Sommer am Kiez (Headliner)
25.07.21 Köln (D) | Amphi Festival (Headliner)
19.08.21 Dinkelsbühl (D) | SummerBreeze (Headliner)
21.08.21 Busdorf (D) | Baltic Open Air (Headliner)
18.09.21 Neu-Ulm (D) | Volle Kraft Voraus Festival (Headliner)
05.11.21 Bochum (D) | RuhrCongress
06.11.21 Dresden (D) | Alter Schlachthof
07.11.21 Berlin (D) | Columbiahalle
11.11.21 Fürth (D) | Stadthalle
12.11.21 Hannover (D) | Swiss Life Hall
13.11.21 München (D) | Zenith
19.11.21 Wien (A) | Gasometer
20.11.21 Leipzig (D) | Haus Auensee
26.11.21 Hamburg (D) | edel-optics.de Arena
27.11.21 Ludwigsburg (D) | MHP Arena
28.11.21 Wiesbaden (D) | Schlachthof

Social Media:
www.eis-brecher.com
www.facebook.com/eisbrecher
www.instagram.com/eisbrecher_official/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: