Hangman’s Chair: geben mit neuer Single „Loner“ einen emotionalen Einblick

Dieser Song ist mehr als eine weitere Zeile in der beeindruckenden Diskografie der französischen Doom-Metal-Visionäre Hangman’s Chair, sondern vielmehr ein emotionaler Tiefgang in die Seele und das Herz der Pariser Banlieues: Die Pariser Band veröffentlicht ihre neue Single Loner – zum Song gibt es ein intensives Musikvideo mit vier herausragenden Protagonisten, die mutig genug sind, all ihre Sorgen, Hoffnungen und Träume mit dem Hörer zu teilen.

Wunderschön untermalt vom knirschenden, dunklen Doom von Hangman’s Chair, präsentiert sich Loner als ein herausragender Track, der hier angeschaut werden kann:

Die Band erklärt:

„Einsamkeit ist gefährlich, sie macht süchtig“, wie das alte Sprichwort besagt.
„Das Video zu Loner ist ein nicht-fiktionaler Dokumentarfilm unter der Regie des talentierten Kendy Ty. Im kontemplativen Geist von Terrence Malick folgte er den realen Charakteren Laura, Sam, Sébastien und Michel in ihren alltäglichen Sorgen, die mit der Außenwelt zu kämpfen haben und abgeschnitten von der Masse leben.
Das Anderssein und Ausgestoßensein ist ihr gemeinsamer Nenner, das Bild von Michels Gefängnistattoo spricht für sich selbst.
Verschwende deine Zeit nicht mit Menschen, gib ihnen keine zweite Chance und sperre dich von allen ab… kommt dir das auch bekannt vor?“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: