Notorius – Prophet Of False

“Eine gute Demo.“

Artist: Notorious

Herkunft: Sachsen, Deutschland

Album: Prophet Of False

Spiellänge: 15:51 Minuten

Genre: Black Metal

Release:  09.04.2014

Label: Independent

Link: http://www.facebook.com/notorius666
Bandmitglieder:

Gesang, Bass – MS
Gitarre – DB
Schlagzeug – DS

Tracklist:

  1. A Call To Arms
  2. Withstand The Prophets Of False
  3. Face Of Sorrow
  4. Sedated – Tranquilized
  5. Pest

Notorius - Prophets Of False

In meinen fast drei Jahren Time For Metal habe ich zum ersten Mal eine Demo zum Bewerten vorliegen. Seltsam daran ist, dass diese Demo schon über ein Jahr alt ist und die Band vor ein paar Wochen erst eine EP veröffentlicht hat. Wie dem auch sei, häufig sind Demos besser als „offizielles“ Material, weshalb ich mich auf die 15 Minuten Spielzeit gefreut habe.

Und das zurecht. Häufig haben Bands in der Demophase noch richtig Lust auf das, was sie machen und auch wenn Notorius das Rad nicht neu erfinden oder erweitern, hört man in allen fünf Liedern, dass die Musiker motiviert sind. Extrem roher Black Metal, der hörbar selbst produziert wurde, wird hier mit all seiner Kälte präsentiert.

Fazit: Wer sich für Underground Black Metal interessiert, sollte sich die Demo von Notorius zulegen. Ehrlich gemeinter Black Metal wird hier in ein angemessenes Korsett gesteckt, die Lieder bieten allesamt Wiederspielwert. Wenn jetzt noch die eine oder andere eigene Idee hinzugefügt wird, wird man von dem Trio in Zukunft noch häufiger hören.

Anspieltipps: Pest
Gordon E.
8
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: