Pet Needs – Fractured Party Music

12.03.2021 - Rock / Punk / Punk Rock - Xtra Mile Recordings - 34:26 Minuten

Hinter Pet Needs verstecken sich die beiden Brüder Johnny und George Marriott. Für das Debütalbum Fractured Party Music unterschrieben sie bei Xtra Mile Recordings und veröffentlichten die etwas über 30 Minuten starke Punk Scheibe Mitte März dieses Jahres. Hinter dem doch kuriosen Bandtitel kommt ganz langsam eine durch und durch britisch angehauchte Punk Combo hervor. Die sowohl in den Pop auch als Rock schielt. Für Letzteres stehen die Gitarrenklänge, die immer wieder beigemischt werden. Technisch limitiert laufen die einfachen Rhythmen schnell warm. Stadion Punk Sound dominiert neben den genannten Einflüssen das Geschäft, welches in Overcompensation gipfelt. Produziert wurden die elf Tracks von Frank Turner. Warum mir nach sieben Monaten diese Scheibe in die Hände fällt, mag wohl nur der Teufel persönlich wissen. As The Spin Cycle Span, der wohl schlimmste Titel, der mir dieses Jahr in die Ohren gekommen ist, versetzt mir einen derart bösen Schlag, dass mir die Sprache verschlagen wird. Rockig, pseudo emotional mit diesem britischen Klangbild, da fehlt nicht mehr viel, dass die Disc unsanft aus der Anlage fliegt. Einziger Lichtblick ist Pavlovian, der zumindest sehr sachlich in die Sex Pistols Region vordringt. Begeisterung sieht dennoch anders aus – in allen Belangen schwere Kost. Fairerweise muss ich dazu sagen, dass der Punk nicht mein persönliches Steckenpferd ist. Trotzdem liefen selbst bei mir in den letzten zehn Jahren viele deutlich bessere Punk Kracher als Fractured Party Music der verrückten Pet Needs. Das Artwork passt zwar wie die Faust aufs Auge, aber das Ding möchte doch keiner in seiner Sammlung stehen haben, oder? Die abschließenden Roses und Embers bringen den Glanz nicht zurück. Die angestimmte Session versinkt im dichten Nebel der Themse und versprüht königlichen Insel Charme. Für das Debüt der Pet Needs reicht es dennoch nur für die kalte Reservebank. Reinhören kann man, wenn einen der Name neugierig macht. Für mich wäre es wohl besser gewesen, nicht nachträglich ein Ohr zu riskieren.

Pet Needs – Fractured Party Music
René W.
5.9
Leser Bewertung1 Bewertung
2.2
5.9
Punkte