Sic Zone: Kölner Extreme Metaller veröffentlichen Video „Toy“ am 07.02.2020

Nach "My Personal Terror" die zweite Auskopplung aus der aktuellen EP "A-Rise"

Sic Zone aus Köln mit Patrick “PY” Fischer an der Spitze waren zuletzt viel unterwegs und haben ihren Sound und vor allem ihre Botschaften auf vielen Bühnen verbreitet und zuletzt über 30 Konzerte gespielt.

Parallel haben sie über die Social Media Plattformen intensiv gefunkt. Bei Sic Zone gibt es nicht nur musikalisch auf die Fresse – sie haben auch was zu sagen. Das ist ja nicht gerade genretypisch, aber wichtig für die Szene: Gegen Nazis, gegen Intoleranz und gegen Homophobie.

Bei ihrer zweiten Single Toy aus der aktuellen EP A-Rise, die als Video am 07.02.2020 erscheint, geht es lyrisch um Selbstzweifel. Das Kopfkino dazu findet gleich im Intro statt, die Riffs sind sehr klar strukturiert und sogar recht getragen – gar nicht so knüppelig wie zuletzt. Dies führt zu einer gewissen Schönheit des Gesamtsounds. Sic Zone entwickeln sich weiter und zeigen neue Facetten. Man könnte auch von Reife sprechen – aber dafür sind sie ja noch nicht alt genug.

Die EP A-Rise, die sonst nur digital veröffentlicht wurde, gibt es jetzt in einer auf 100 Stück limitierten CD Edition.

Digital erwerben könnte ihr die EP hier

Zum Review zu A-Rise kommt ihr hier

Ein Teaser zu Toy steht schon bereit:

Weitere Beiträge
Factory Under Cover: Schkeuditzer Rocknacht 2020 am 17.10.2020