Voracious Scourge: enthüllen Tracklist zum Debütalbum „In Death“

Die US Deather Voracious Scourge werden am 21.08.2020 ihr Debütalbum In Death bei Massacre Records veröffentlichen.

Das Fünfergespann hat nun die Tracklist ihres Debütalbums veröffentlicht – siehe unten.

Gemischt und gemastert wurde das Album von Jörg Uken im soundlodge Tonstudio.

Freut euch auf ein Album mit heftige Kompositionen, unvergesslichen Melodien und eingängigen Hooks!

Die erste Single namens Heaven’s Scorched erscheint am 13. Juli zusammen mit einem Lyric Video.

Voracious Scourge entstammt einer Idee von Songwriter/Gitarrist Jason McIntyre (Suture), der seiner Idee durch talentierte Musiker Leben einhauchte: Sänger Adrie Kloosterwaard (Sinister), Drummer Mike Smith (ex-Suffication), Billy Richard (Cranial Sledge) und Bassist Tony Soy (ex-Atheist, ex-Pestilence) komplettieren das Line-up!

Trackliste CD:

  1. Retribution Of The Damned (Intro)
  2. Heaven’s Scorched
  3. Defleshed Messiah
  4. Voracious Scourge
  5. Mental Enslavement
  6. In Death
  7. A Life Condemned
  8. Harbinger Of Our Own Demise
  9. Tank Tread Evisceration
  10. Born Dead (Death Cover)

Ltd. Vinyl LP
Side A

  • Retribution Of The Damned (Intro)
  • Heaven’s Scorched
  • Defleshed Messiah
  • Voracious Scourge
  • Mental Enslavement

Side B

  • In Death
  • A Life Condemned
  • Harbinger Of Our Own Demise
  • Tank Tread Evisceration
  • Born Dead (Death Cover)
Weitere Beiträge
Korpiklaani: enthüllen neue digitale Single ‚Mellanöl‘ [feat. Viking Danielson]!