Ego Kill Talent: veröffentlichen neues Video zu „Deliverance“

„Hey Leben, ich habe dich überlebt“. Diese Strophe, aufgeladen mit so viel Unverwüstlichkeit, einem sehr willkommenen Gefühl in einer so dunklen Periode der Weltgeschichte, ist diejenige, die den Text für Deliverance einleitet. Der Track ist auf Ego Kill Talents zweitem Album The Dance Between Extremes, das im März dieses Jahres veröffentlicht wurde. In der Produktion ist der Sänger Dinho Ouro Preto von Capital Inicial, einer sehr erfolgreichen brasilianischen Rockband, zu sehen.

„Das war einer der ersten Songs, den wir für diese Platte geschrieben haben. Ich war bei Jean in der Wohnung, er hat mir das Gitarrenriff vorgespielt und bei den ersten Ideen für Melodien habe ich die erste Strophe gesungen und das gab die Richtung für den Rest des Textes vor“, sagt Jonathan Dörr (Gesang), der zusammen mit Theo van der Loo (Gitarre, Bass), Jean Dolabella (Schlagzeug, Gitarre), Raphael Miranda (Schlagzeug, Bass, Gitarre) und Niper Boaventura (Gitarre, Bass) Ego Kill Talent ist. „Es hat eher einen düsteren Stimmungs-Sound, was ich sehr gut finde. Wir haben diesen Song ausgewählt, weil er viele Gitarren hat und wegen seiner Melodie und dem eingängigen Refrain“, sagt der Sänger, der für das autobiografische Gefühl des Songs verantwortlich ist. Dinho Ouro Preto ist ein sehr relevantes Symbol des brasilianischen Rock und es ist eine Ehre für uns, ihn in unserem Video zu haben. Er hat einen großartigen Vibe und es ist cool zu sehen, wie Rock n‘ Roll zusammenkommt„, sagt Theo über die visuelle Produktion.

Die brasilianischen Rocker von Ego Kill TalentJonathan Dörr [Vocals], Jean Dolabella [Drums, Gitarre], Raphael Miranda [Drums, Bass], Niper Boaventura [Gitarre, Bass] und Theo Van Der Loo [Bass, Gitarre] — haben am 19. März ihr brandneues Studioalbum The Dance Between Extremes veröffentlicht.

Ego Kill Talent – The Dance Between Extremes

Weitere Beiträge
Black Label Society: veröffentlichen heute ihr neues Video zu „House Of Doom“